Redaktion  || < älter 2006/0699 jünger > >>|  

Blitz- und Überspannungsschutz mit dem neuen DEHNventil modular

(3.5.2006) DEHNventil steht seit mehr als 20 Jahren für leistungsfähige Blitz- und Überspannungsschutz-Technologie. Nach den Kriterien der energetischen Koordination ausgelegt, übernimmt es als "All-in-one-Lösung" den Blitzschutz-Potentialausgleich und den Überspannungsschutz bis hin zum Endgerät in nur einer Ableiterstufe, was besonders vorteilhaft für kompakte elektrische Anlagen ist.

Blitzschutz, Überspannungsschutz, Blitzschutz-Potentialausgleich, Überspannung, Potentialausgleich, elektrische Anlagen, DEHNventil modular, DEHN + SÖHNE, Ableiter, Blitzschutzanlage, Schutzmodul, Folgestrombegrenzung

Auf der light+building stellte der Neumarkter Blitz- und Überspannungsschutz-Spezialist DEHN + SÖHNE nun die technologische Weiterentwicklung des weltweit etablierten DEHNventil vor: Das DEHNventil modular ist ein anschlussfertiger Kombi-Ableiter im funktional geprägten Ableiterdesign der neuen Red/Line.

Als Vertreter der Red/Line-Gerätegeneration verfügt DEHNventil modular über eine neuartige Modulentriegelungstaste. Diese gibt dem Schutzmodul den notwendigen Halt, um auch bei höchster Belastung das Schutzmodul sicher mit dem Basisteil zu verbinden. Sollte es trotz leistungsfähiger Auslegung der Geräte einmal zur Überlastung der Schutzschaltung kommen, ermöglicht die Modul-Entriegelungstaste ein schnelles Austauschen des Schutzmoduls ohne Hilfswerkzeug.

Zu den inneren Werten des DEHNventil modular gehört, dass die einzigartige RADAX-Flow-Technologie zur Folgestrombegrenzung höchste Anlagenverfügbarkeit erwarten läßt. Die betriebsstromfreie Funktionsanzeige jedes Schutzpfades ist Standard im neuen DEHNventil modular. Gerätevarianten mit potentialfreiem Fernmeldekontakt zur Fernsignalisierung ergänzen das Gerätespektrum für die verschiedenen Netzformen.

Mit einem Blitzstrom-Ableitvermögen von bis zu 100.000 A versteht sich das DEHNventil modular als eine sichere Basis für eine hohe Verfügbarkeit der zu schützenden Anlage.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: