Redaktion  || < älter 2006/0698 jünger > >>|  

Easyclick - batterie- und leitungsloses Funksystem von PEHA

(3.5.2006) Auf der light+buildung 2006 stellte das Lüdenscheider Traditionsunternehmen PEHA einige Neuerungen für sein Funksystem Easyclick vor. Der besondere Vorzug des PEHA-Funksystems Easyclick: Basierend auf der EnOcean-Technologie kommt es ohne Batterie und Leitung aus. Die Tasterimpulse, die definierte Gebäudesteuerungsfunktionen auslösen können, entstehen allein durch Fingerdruck - ohne jede Stromquelle. Damit eröffnet Easyclick dem Anwender völlig neue Freiheiten bei der Innenraumgestaltung, denn die Wandsender können einfach an beliebiger Stelle aufgeklebt werden; überdies verspricht das System, über Jahrzehnte völlig wartungsfrei zu funktionieren.

Funksystem, Funkttechnik, Fensterkontakt, EnOcean-Technologie, PEHA, Funk ohne Batterie, Taster, Wandsender, Sender, Empfänger, Gebäudesteuerung, Beleuchtungssituationen, Lüftungssteuerung, Fensterüberwachung, Memoryfunktion, Dimmen, Treppenhauslicht, Lamellenverstellung, Sonnenschutzsteuerung, Fassadensteuerung, Fenster, Handsender

Jeder der neuen UP-Empfänger kann grundsätzlich bis zu 8 Funktionen abdecken. Diese Funktionen lassen sich samt den entsprechenden Feineinstellungen direkt am Gerät selbst per Tastendruck aussuchen und speichern. Das erleichtert sowohl die Geräteauswahl als auch die Inbetriebnahme. Insgesamt stehen drei Empfänger-Varianten zur Verfügung:

  • 1- oder 2-Kanal-Easyclick-Empfänger Plus
    Funktionen: EIN/AUS, Treppenhauslicht, Automatik-AUS, Tasterfolger, Lüftung, Speichern und Abrufen von 4 Beleuchtungssituationen, Lüftersteuerung mit Fensterüberwachung
     
  • 1-Kanal-Easyclick-Baldachin-Dimmempfänger Plus
    Funktionen: Dimmen mit und ohne Memoryfunktion sowie 1- oder 2-Tastenbedienung, EIN / AUS / DIMMEN, Treppenhauslicht, Speichern und Abrufen von 4 Beleuchtungssituationen. Noch eine Besonderheit: Diese Empfänger können unsichtbar im Baldachin platziert und somit auch Hängeleuchten problemlos über Funk gesteuert werden.
     
  • Easyclick-UP-Empfänger Plus für Rollläden und Jalousien
    Funktionen: AUF/STOP/AB/Lamellenverstellung mit 2 oder 4 Tasten, Sonnenschutz, Automatik, Sicherheitsfunktion, Speichern und Abrufen von 4 Positionssituationen

solarbetriebener Easyclick-Fensterkontakt

Der Easyclick-Fenster- und Türkontakt funktioniert ebenfalls batterielos. Er bezieht seine Spannungsversorgung aber aus einem internen, solarbetriebenen Energiespeicher, der auch mehrtägige Dunkelphasen überstehen soll.

Sobald z. B. ein Fenster geöffnet oder geschlossen wird, löst das einen Fenstermagneten aus. Daraufhin strahlt das Gerät ein Signal ab, das von Easyclick-Empfängern empfangen wird und bestimmte Funktionen nach sich zieht. Beispielsweise lässt sich so eine Dunstabzugshaube blockieren, sofern sie sich gemeinsam mit einer offenen Feuerstelle in einem Raum befindet und das Fenster geschlossen ist. Bei eingeschalteter Haube würde es zu einer Kohlenmonoxydanreicherung im Raum kommen.

Der Easyclick-Fensterkontakt passt auf alle Rahmenprofile und verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit auch bei nachträglicher Installation.

Easyclick-Handsender 4-Kanal

Das Easyclick-Funksystem wird in der Regel mit Hilfe fest angeklebter Wandsender bedient. Diese Option wird durch den Easyclick-Handsender 4-Kanal erheblich erweitert. Der Handsender passt in jede Hosentasche. Er ist schnell zur Hand, um Beleuchtungsquellen, Rollläden und Jalousien zu steuern oder das Garagentor zu öffnen. Und der mobile Easyclick-Handsender 4-Kanal aktiviert auch ganze Szenen auf Knopfdruck!

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: