Redaktion  || < älter 2006/0630 jünger > >>|  

Software zur Erstellung von Technischen Vorbemerkungen

(19.4.2006) Bei einer rechtskonformen Ausschreibung dürfen die Technischen Vorbemerkungen nicht fehlen, die für Architekten und Ingenieure aber aufgrund ihrer halb technischen, halb juristischen Natur meist nur eine ungeliebte Pflicht darstellen. Die neu entwickelte Software von WEKA MEDIA "Ausschreibung leicht gemacht - Vorbemerkungen" soll Planern diese Aufgabe erleichtern. Mit ihr können sie rechtskonforme Vorbemerkungen über ein dynamisches Abfrageprinzip erstellen.

Die Software enthält Vorbemerkungen aus 40 Leistungsbereichen wie Erdarbeiten, Landschaftsbau, Drän-, Mauer-, Naturwerkstein-, Estrich- oder Betonarbeiten. Auf Basis einer dialoggeführten Auswahl können die individuell kombinierbaren Textbausteine dem jeweiligen Bauprojekt entsprechend zusammengestellt werden.

Schritt für Schritt werden die erforderlichen Angaben in Form von Textbausteinen, die individuell anpassbar sind, ausgewählt. Die logischen Verknüpfungen innerhalb der Textbausteine verhindern überflüssige Wiederholungen und widersprüchliche Angaben bei den Vorbemerkungen. Alle Vorbemerkungen sind über die RTF-Schnittstelle in allen gängigen AVA- und Textsystemen einsetzbar und können so mit den marktgängigen Ausschreibungstexten verknüpft werden.

Eine zusätzliche Informationsbroschüre bietet den Planern weiterführende Fachinformationen rund um das Thema Vorbemerkungen in Leistungsverzeichnissen. Erste Schritte zeigt der Autor anhand von Praxisbeispielen auf.

Die Software "Ausschreibung leicht gemacht - Vorbemerkungen" komplettiert nun die WEKA-Ausschreibungsreihe mit den bisher erhältlichen Softwareprodukten "Ausschreibung leicht gemacht - Neubau" und "Ausschreibung leicht gemacht - Bauen im Bestand" und kann direkt mit diesen verknüpft werden. Aktualisierungen liefert der Verlag einmal jährlich.

Der Herausgeber, Dipl.-Ing. Frank Hempel, hat als langjähriger Architekt seine Praxiserfahrungen mit in die Software einfließen lassen. Bei WEKA MEDIA hat er außerdem das Online-Werk "Maßtoleranzen am Bau" sowie den Praxis-Check "Kostensicherheit für Bauherr und Bauprozess" herausgegeben und ist Referent der WEKA-Praxisseminare zur HOAI und Ausschreibung nach VOB/C.

bibliographische Daten:

  • Frank Hempel
  • Ausschreibung leicht gemacht - Vorbemerkungen
  • 1 CD-ROM mit Handbuch und Broschüre
  • 179,- € zzgl. MwSt.
  • ISBN 3-8277-5889-0, Bestellnummer 5889

siehe auch: