Redaktion  || < älter 2006/0590 jünger > >>|  

Neue Noppenplatte von REHAU für Flächenheizung/-kühlung

(10.4.2006) Für die Verlegung einer Flächenheizung/ -kühlung im Bodenbereich hat REHAU die neue Noppenplatte Varionova auf den Markt gebracht und stellte diese erstmals auf der IFH/Intherm vor. Sie verspricht eine schnelle Montage, sichere Rohrhaltefunktion, geringe Aufbauhöhe sowie maximale Variabilität aus. Kunden haben die Möglichkeit, zwischen zwei Varianten zu wählen: mit oder ohne Dämmung.

Flächenheizung, Flächenkühlung, Noppenplatte, Noppenplatten, Fußbodenheizung, Trittschalldämmung

Die Noppenplatte Varionova 30-2 besteht aus einer tiefgezogenen Multifunktionsfolie mit unterseitiger Trittschalldämmung und eignet sich für die Standard-Anforderungen des Wohnungsbaus. Die Noppenplatte Varionova 30-2 kann mit REHAU Rohren der Dimension 14-17 Millimeter verwendet werden.

Bei der zweiten Variante handelt es sich um eine tiefgezogene Multifunktionsfolie ohne unterseitige Dämmung. Sie kann mit RAUTHERM S Rohren in der Dimension 14 Millimeter und mit RAUTITAN stabil Rohren in der Dimension 16 Millimeter kombiniert werden. Die Noppenplatte Varionova ohne Dämmung eignet sich besonders für die variablen Anforderungen an Wärme- und Trittschalldämmung, Verkehrslasten und Aufbauhöhen sowie zur Verwendung auf bereits vorverlegter Dämmung.

Beide Platten verfügen über eine einfache Plattenverbindungstechnik. Ein an zwei Seiten umlaufender Folienüberstand mit angeformten Noppen rastet kraftschlüssig auf kleineren Noppen der bereits verlegten Platte. Ein Verknüpfungsstreifen bindet außerdem Reststücke kraftschlüssig an die Noppenplatten an, bewirkt damit eine Minimierung des Verschnitts und ermöglicht darüber hinaus eine nachträgliche Anpassung an sich ändernde bauliche Gegebenheiten. Für den Übergang auf Bereiche, in denen keine Noppenplatte Varionova verlegt wird, wie beispielsweise im Verteileranschluss-, Tür- oder Wandbereich, dient der Anschlussstreifen. Verknüpfungsstreifen wie auch Anschlussstreifen finden bei beiden Varianten der Noppenplatte Anwendung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: