Redaktion  || < älter 2006/0282 jünger > >>|  

Raumluftoptimierung mit dem neuen Zehnder Enthalpietauscher

(14.2.2006) Ein neuer Enthalpie-Tauscher zur Luftfeuchteregulierung gerade im Winter läßt optimalen Raumluftkomfort erwarten. Er überträgt einen Großteil der Feuchte aus der Abluft auf die Zuluft und beugt so einer zu trockenen Luft im Wohnbereich vor. Der Wärmetauscher von Zehnder Comfosystems wurde speziell für die Wohnungslüftungsgeräte G90-300, G91-350 und Comfoair 500 entwickelt und ist problemlos nachrüstbar.

Wärmetauscher, trockene Luft, Raumluftoptimierung, Raumluftfeuchte, Enthalpietauscher, Raumluftfeuchtigkeit, Luftfeuchte, Luftfeuchtigkeit, kontrollierte Wohnungslüftung, Wohnungslüftungsgerät, Austrocknung der Wohnungsluft, Platten-Wärmetauscher

Im Winter ist die Außenluft deutlich trockener als im Sommer: Dies kann bei Menschen mit empfindlichen Schleimhäuten zu Problemen führen. Um eine behagliche Luftfeuchte in der Wohnung zu erhalten, hat Zehnder Comfosystems nun einen für Wasserdampf durchlässigen Enthalpie-Wärmetauscher entwickelt, der nicht nur den größten Teil der Wärme, sondern auch etwa 65% der enthaltenen Feuchtigkeit aus der Abluft zurückgewinnt und an die Zuluft überträgt. Dadurch wird der Austrocknung der Wohnungsluft deutlich entgegengewirkt.

EnthalpietauscherBeim Enthalpie-Wärmetauscher kondensiert Dampf aus der feuchten Abluft an der kühleren Oberfläche der Membran. Ähnlich dem Wassertransport in Pflanzen wandern die Wassermoleküle durch die Membran von der Abluft- zur Zuluftseite. Auf der Außenluftseite verdampft das Wasser an der Membranoberfläche und wird so an den trockeneren Zuluftstrom abgegeben.

Als Platten-Wärmetauscher mit getrenntem Zu- und Abluftstrom verspricht er auch langfristig einen hygienisch einwandfreien Betrieb. Darüber hinaus sorgen die besonderen Eigenschaften der Membran für problemlosen Einsatz: Gase können nicht durch das Material diffundieren und Mikroorganismen können nicht in die Membran eindringen.

Ein weiterer Pluspunkt bestehe laut Zehnder darin, dass der Wärmetauscher auch bei Minusgraden einen Vereisungs- und Einfrierschutz gewährleiste. Die Lüftungsgeräte Zehnder Comfoair G90-300/G91-350 und 500 können ab sofort mit einem Enthalpietauscher geliefert werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: