Redaktion  || < älter 2006/0272 jünger > >>|  

Haverkamp Rollofolie B1 zertifiziert

(13.2.2006) Die Rollofolie OPALFILM silber/grau 2R Diamant Stabila des Folienherstellers Haverkamp aus Münster, wurde mit dem Gütekriterium B1 nach DIN 4102-01 zertifiziert. Damit sind nun Rollosysteme mit der Haverkamp Rollofolie als Baustoff im Sinne der Landesbauordnung verwendbar. Die guten Blend- und Hitzeschutzwerte der Rollofolie sowie die Sichterhaltung nach außen machen die OPALFILM außerdem zum geeigneten Produkt für die Ausstattung von Bildschirmarbeitsplätzen:

Rollofolie B1, Brandverhalten, Landesbauordnung, Blendschutz, Sonnenschutz, B1, Hitzeschutz, Rollo, Plissier, Bildschirmarbeitsplatz, Bildschirmrichtlinie

Die Diamant-Prägung der Folie und die Plissiervariante "Stabila" sollen die Stabilität und damit das Hängeverhalten von Rollofolien verbessern. Zusätzlich werde so der Verformung von Folien bei extremer Hitze entgegengewirkt.

Mit der Verwendung der OPALFILM silber/grau 2R Diamant Stabila innerhalb eines Rollosystems, werden nun alle Kriterien der EU- Bildschirmrichtlinie abgedeckt. Neben dem geforderten Blendschutz, dem Erhalt der Sichtverbindung nach außen und der Verstellbarkeit der Systeme, kann nun auch die Schwerentflammbarkeit gewährleistet werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: