Redaktion  || < älter 2006/0262 jünger > >>|  

Holzzementplatten Duripanel Pigmenta durchgefärbt und fein geschliffen

(11.2.2006) Neben dem materialtypischen Farbton Zementgrau gibt es die Duripanel Pigmenta von Eternit derzeit als anthrazit und rubinrot durchgefärbte Holzzementplatte mit fein geschliffener Oberfläche. Seit dem 1. Januar 2006 ist die Platte auf Anfrage auch im Farbton Bernstein erhältlich. Die kräftige Durchfärbung der dreischichtigen Ausbauplatte bietet vielfältige Möglichkeiten für den Innenausbau und die Fußbodengestaltung.

Holzzementplatte, Holzzementplatten, Ausbauplatten, durchgefärbte Ausbauplatte, Innenausbau, Innenausbauten, Innenausbauten, Fußbodengestaltung, Duripanel Pigmenta, geschliffenen Holzzementplatte

Der dreischichtige Aufbau gewährt eine in die Tiefe wirkende Oberflächen- und Farbqualität sowie einen exakten Kantenschnitt. In der Mittellage der beidseitig geschliffenen Holzzementplatte liegen Grobspäne, die Außenlagen beinhalten feine Holzspäne. Im hochwertigen Innenausbau oder bei der Verlegung als Akustikplatte mit Rasterbohrungen schafft die ansprechende Feinspanoptik eine unverwechselbare Ästhetik. Portlandzement dient bei der Herstellung der mineralisch gebundenen Holzzementplatten als Bindemittel. Durch dieses formaldehydfreie Bindemittel sind die Platten baubiologisch unbedenklich. Sie tragen das AUB-Siegel der Arbeitsgemeinschaft Umweltverträgliches Bauprodukt e.V.

Erhältlich sind die durchgefärbten Holzzementplatten in den Dicken 12, 16 und 18 Millimeter. Ihr maximales Nutzmaß beträgt 3.100 / 2.600 x 1.250 Millimeter. Eternit Duripanel Pigmenta lassen sich mit normalen Holzbearbeitungsmaschinen handwerklich bearbeiten. Bis zum vollen Nutzmaß können sie auf Holzunterkonstruktionen sichtbar verlegt und mit hartmetallbestückten Werkzeugen wie kunstharzgebundene Holzspanplatten gesägt, gefräst und gebohrt werden. Kantenbearbeitung wie Nut- und Federfräsung oder Stufenfalz erfolgt auf Anfrage auch werkseitig.

Die Holzzementplatten Duripanel Pigmenta tragen - wie alle Holzzementprodukte von Eternit - die CE-Kennzeichnung. Sie erfüllen damit die europäische Norm EN 13986. Auch die Baustoffklasse B1 (DIN 4102) entspricht mit der Klassifizierung B-s1, d0 (EN13501-1) bereits den Anforderungen des europäischen Marktes.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: