Redaktion  || < älter 2006/0242 jünger > >>|  

"So einfach geht das" - sagt(e) Becker-Antriebe auf der R+T 2006

  • neue Antriebe und Steuerungen für Rollläden und Sonnenschutzanlagen
  • Verkaufsförderungs-Offensive soll den deutschen Fachhandel massiv stärken

(9.2.2006) Unter dem Motto "So einfach geht das" präsentiert(e) sich die Becker-Antriebe GmbH aus dem hessischen Sinn auf der diesjährigen R+T in Stuttgart. Den Fachbesuchern werden/wurden Automatisierungslösungen für Rollladen, Sonnenschutz und Tore vorgestellt, die sich durch leichte Montage, hohe Flexibilität und Wirtschaftlichkeit auszeichnen sollen.

Sonnenschutzsteuerung, Rollladenantrieb, Rollläden, Sonnenschutzanlagen, Antriebe, Steuerungen, Rollladen, Sonnenschutzanlage, integrierter Funkempfänger, Wickelwelle, Blendschutz, Funkantrieb, Solarsensorik
Rollladenantriebe und -Steuerungen

Für den Sonnenschutz- und Rollladenbereich hat(te) Becker gleich mehrere Neuentwicklungen im Portfolio. Besonders zu erwähnen sind die SE-Antriebe für Sonnen- und Blendschutz im Objektbereich. Das Bemerkenswerte der Becker SE-Antriebe: Hier ist die Steuerung in den Antrieb integriert. In Kombination mit einer tuchschonenden Verriegelung sollen selbst starke Windböen den SE-Antrieb nicht aus seinem Konzept bringen: Die Beschattung werde in ihrer festgelegten Position gehalten, das Tuch bleibe in jeder Situation straff.

Integrierter Funkempfänger

Wirkungsvollen Sonnenschutz im privaten Wohnbereich verspricht das Becker-Team mit seinen neuen Sonnenschutz-Antrieben der "PSF-Klasse" mit integriertem Funkempfänger. Erstmals zur R+T 2006 stellt(e) Becker seine PSF-Antriebe auch als "Pico-Ausführung" vor: Kompakt in der Bauform eignen sie sich für Wickelwellen ab 40 mm Durchmesser. Damit können ab sofort auch kleine Screenkassetten mit einem Funkantrieb ausgestattet werden. Parallel zum "Pico PSF" empfiehlt sich der neue Rollladenantrieb "Pico PRF" für ebenfalls kleine Wickelwellen ab 40 mm Durchmesser. Er eignet sich auch für schmale Fenster und Rundbogenfenster. Die kurze Baulänge und der Einsatz ohne Stopper am Rollladenpanzer machen es möglich.

Becker mit Solarsensorik auf dem Vormarsch

Über eine Solarzelle wird der Sonnen-Wind-Sensor "Centronic SensorControl SC861" mit Energie versorgt und kommt daher ganz ohne Verdrahtung aus. Per Funk nimmt die Sensorik die Verbindung zum Antrieb auf und steuert Markisen ebenso wie Jalousien. Hohe Funkreichweiten, ein großer Erfassungsbereich des Lichtsensors sowie eine ausgeklügelte Windmessung sind laut Hersteller die herausragenden Features.


Sonnenschutzantriebe und -Steuerungen

Becker Verkaufsförderungs-Offensive soll den deutschen Fachhandel massiv stärken

"Wir konzentrieren uns zur diesjährigen R+T auf das Wesentliche", erklärte Geschäftsführer Dieter Fuchs (Bild rechts), "und zeigen unseren Fachpartnern, dass Innovationsstärke und Praxisorientierung bei Becker unabdingbar zusammen gehören." Mit seiner Verkaufsförderungs-Offensive will das Unternehmen den deutschen Fachhandel massiv unterstützen. Das Fundament des neuen Fachhandels-Konzepts bildet ein umfassendes Portfolio unterschiedlichster Verkaufsförderungs-Maßnahmen, die - auf die jeweilige Situation und die Bedürfnisse des Fachhändlers angepasst - zu einem individuellen Paket geschnürt werden.

"Die Schlüsselfunktion des Fachhandels als Bindeglied zwischen Endverwender und Hersteller erkennen und verstehen, Herausforderungen gemeinsam mit dem Fachhändler anpacken und in neue Strategien und Produkte umsetzen. Das sehen wir als eine unserer wichtigsten Aufgaben für die Zukunft", erklärt der Becker Geschäftsführer.

"Der entscheidende Knackpunkt liegt in unserem einzigartigen Service, der intensiven persönlichen Beratung und der gemeinsamen Markt-Offensive mit dem Händler. Aus diesem Wissen heraus und der Erfahrung echter Partnerschaft der letzten Jahre haben wir unser Verkaufsförderungs-Paket entwickelt. Hier liegt das Besondere im Detail, das den Unterschied und damit den entscheidenden Vorteil auf dem Markt schafft", erklärt Erwin Pauwels, Marketingchef bei Becker. "Wir wollen dem Fachhandel die beste Betreuung und optimale Unterstützung bei seinen Verkaufsaktivitäten bieten. Wir wollen Mehrwert schaffen durch echte Partnerschaft."

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: