Redaktion  || < älter 2006/0205 jünger > >>|  

KONE MonoSpace Aufzug für ökologische Effizienz ausgezeichnet

(3.2.2006) Das KONE MonoSpace Release 2.3 ist für seine Umweltfreundlichkeit belobigt worden. Die "Legambiente Lombardia" (Umweltorganisation der Lombardei, Italien), die Regierung der italienischen Lombardei sowie die Technische Universität und die Bocconi-Universität in Mailand verliehen die Environment Awards während ihrer fünften jährlich stattfindenden "Friend of the Environment Awards for Innovation"-Veranstaltung.

Die Environment Awards werden für "Effizienz in Verbrauch und Eco-Design: Lösungen für nachhaltige Entwicklung" verliehen.

Das KONE Produkt MonoSpace Release 2.3 wurde konkret für den geringen Stromverbrauch und die ölfreie Wartung des KONE EcoDisc-Antriebes gelobt. Zusätzlich wurden die ökologischen Vorzüge der LED-Beleuchtung des Release 2.3, die Wiederverwertbarkeit seiner Materialien und das effiziente Verpackungssystem, welches den Energieaufwand für den Transport erheblich reduziert, besonders hervorgehoben. Innerhalb der Laudatio wurde auf das enorme Marktpotenzial für ökologische Verbesserungen hingewiesen, die sich durch den möglichen Austausch der 750.000 italienischen Hydraulik- und Seilaufzüge ergeben. Alles Aufzüge, die mehr als 20 Jahre alt sind und bei denen dementsprechend eine Modernisierung ansteht.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: