Redaktion  || < älter 2006/0175 jünger > >>|  

Eternit und Bachl begründen Partnerschaft

(31.1.2006) Um Synergien zu nutzen und ihre Sortimente zu komplettieren, begründen die Eternit AG, Heidelberg, und die Karl Bachl GmbH & Co KG, Röhrnbach, eine gemeinsame Partnerschaft. Seit Januar 2006 beliefern sich die beiden Hersteller von Dachprodukten gegenseitig.

Eternit, Bachl, Dachplatten, Dachprodukte, Dachbaustoff, Dachplatte, gedämmtes Dach, gedämmte Dächer, Dachprogramm, Steildach-Dämmelemente, Dachbaustoffe, Steildach-Dämmelement, Neubau, Sanierung, geneigtes Dach
Alois Zauner, Mitglied der Geschäftsleitung der Karl Bachl GmbH & Co KG, und Eternit-Vorstand Stephan Führling

Die Eternit AG ergänzt so ihr Dachprogramm um die neuen Steildach-Dämmelemente Etherterm für Neubau und Sanierung. Ziel ist es, einen wichtigen Markt zu erschließen und den Anteil gedämmter Dächer zu erhöhen. Bachl erweitert zugleich das Dachplattenprogramm um neue Formate und Farben für das geneigte Dach. Damit wollen beide Unternehmen ihren Kunden ein umfangreicheres Produkt-Programm anbieten und sich Wettbewerbsvorteile im Bereich der ebenen Dachdeckung verschaffen. Die Firmen Bachl und Eternit planen eine langfristige Zusammenarbeit gleichberechtigter Partner.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: