Redaktion  || < älter 2005/1780 jünger > >>|  

Günzburgers "nivello" in Sachen Arbeitssicherheit ausgezeichnet

Leitern, Leiter, Berufsgenossenschaft Metall Süd, BGMS, Sicherheitspreis Schlauer Fuchs, Arbeitssicherheit, Leiterschuh, Leiterfuß, Günzburger Steigtechnik GmbH(1.11.2005) "Schlauer Fuchs" heißt der Sicherheitspreis, den die Günzburger Steigtechnik GmbH für ihren beweglichen Leiterschuh "nivello" erhielt. Die Berufsgenossenschaft Metall Süd (BGMS) zeichnete ihn als "Produktinnovation für mehr Arbeitssicherheit" aus.

Der bisher übliche, starre Leiterschuh am Fuß von Aluminium-Holmen wurde bei den Günzburger Produkten durch ein Gelenk mit integriertem Anschlag beweglich: Mit "nivello" stehen Leitern deshalb stets vollflächig auf dem Untergrund - im richtigen Anstellwinkel auch bei Bodenunebenheiten.

Der "Schlaue Fuchs" wurde im Rahmen eines Ideenwettbewerbes von der BG Metall ausgelobt und jetzt im Rahmen einer Feierstunde an die Geschäftsführer Ferdinand und Ruth Munk überreicht. Die Berufsgenossenschaft ehrte die "intelligente Produktinnovation" als "wichtigen Schritt für die Arbeitssicherheit" und betonte das "große Engagement" des mittelständischen Unternehmens für die Region.

Ferdinand Munk führt Neuerungen wie "nivello" besonders darauf zurück, dass die Günzburger Steigtechnik "in einem forschungsfreundlichen Klima und konsequent am Standort Deutschland" produziert und "Qualität vor schnellen wirtschaftlichen Gewinn" stellt. Inzwischen wird jede kompatible Aluminium-Leiter ohne Aufpreis mit "nivello" ausgestattet.

siehe auch: