Redaktion  || < älter 2005/1777 jünger > >>|  

Fachtagung Architektur auf der DACH+WAND

(1.11.2005) Die DACH+WAND, 15. bis 18. Februar 2006, will auch für Architekten eine im besonderem Maße hoch interessante Veranstaltung sein: Dazu veranstaltet die Koelnmesse am 16.2.2006 - am zweiten Messetag - zusammen mit der Architektenkammer NRW erstmals ein halbtägiges Architektenforum auf der internationalen Fachmesse und Kongress für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik. Erwartet werden rund 400 Architekten.

10.00 Uhr  Begrüßung
Hartmut Miksch, Präsident der Architektenkammer Nordrhein Westfalen
10.10. Uhr Dach und Wand – Von der Höhle bis zum ...? Eine Bestandsaufnahme
Inhalt: Übersicht über die Entwicklung der Themen Dach und Wand in der Architektur - Schwerpunkt: Baugeschichte
Referent: Prof. Dr. Frank R. Werner, Bergische Universität Wuppertal
10.50 Uhr Dach und Wand - Funktionen
Inhalt: Konzentration auf Funktionen von Dächern und Wänden in der Architektur u. a. Konstruktion, Energieeinsparung, Energiegewinnung, Lärmschutz, Blendschutz, Schallschutz, Belüftung, Sicherheit – mit Bezug zur Wahl der Materialien
Referent: Matthias Schuler, Geschäftsführer Transsolar Klima Engineering Stuttgart / München / New York
11.30 Uhr Kaffeepause
12.00 Uhr  Dach und Wand - Neue Konzepte
Inhalt: Darstellung von Trends bei der Gestaltung von Dächern und Wänden anhand neuer Projekte
Referent: Ludwig Wappner, Allmann Sattler Wappner, Architekten, München
12.40 Uhr  Zusammenfassung und Abschluss
13.15 Uhr Mittagsimbiss

Im Anschluss an die Fachtagung Architektur besteht die Möglichkeit zu einem Messebesuch der DACH+WAND 2006.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: