Redaktion  || < älter 2005/1733-abc-versorgungsleitungen jünger > >>|  

"ABC der Gemeinheiten" bei Bauverträgen: Versorgungsleitungen

(23.10.2005) Versorgungsleitungen für Wasser, Strom und Gas sind dringend nötig, damit ein Haus überhaupt bewohnbar ist. In vielen Bauträgerverträgen sind diese Anschlüsse aber gar nicht enthalten. Folglich muss sie der Bauherr selbst beauftragen - und beantragen. Das gilt ohnehin für Telefonkabel und sonstige Kabel- und Breitband-Anschlüsse.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Bei "schlüsselfertig" gehört ein Anschluss ans öffentliche Netz dazu (2.9.2003)