Redaktion  || < älter 2005/1716 jünger > >>|  

Fachveranstaltungen der Asphalt+Bitumen Beratung mit neuen Themen und Referenten

(19.10.2005) Die erfolgreichen Fachveranstaltungen der Asphalt + Bitumen Beratung gehen im Herbst 2005 in die dritte Runde - mit neuem Inhalt und neuen Referenten. Mit "Berichte aus der Praxis - Tipps und Erfahrungen bei vielfältigen Einsätzen des Baustoffs Asphalt" ist die Vortragsreihe in Erfurt, Bremen, Frankfurt am Main und Köln im November überschrieben.

  • Welche Besonderheiten es bei der Herstellung von farbigem Asphalt gibt, erläutert Dr. Martin Vondenhof von Shell Deutschland Oil.
  • Josef Matig von der Beratungsstelle für Gussasphaltanwendung (bga) erklärt, wie und wo Gussasphalt verwendet wird.
  • Die vielfältigen Möglichkeiten von wasserdurchlässigem Asphalt zeigt Knut Johannsen von der TU Dresden.

Außerdem werden die Fachberater der Asphalt + Bitumen Beratung ein Projekt aus der Region der Veranstaltung vorstellen - unterstützt von den jeweiligen Projektverantwortlichen als Co-Referenten.

Asphaltestrich, Gussasphalt, Asphalt, Bitumen, Baustoff Asphalt, Asphalt + Bitumen Beratung, farbiger Asphalt
Asphalt im Berliner Bogen, Hamburg: Nach insgesamt vier Schleifgängen und einer transparenten Spezialversiegelung ist in den Gebäudeteilen mit Asphaltboden eine belastbare Innenfläche mit Terrazzo-Effekt entstanden, bei der die farbliche Oberflächengestaltung mit kristallinen Strukturen im Vordergrund stand.

Besonders für Architekten ist die Vortragsreihe interessant, kann sie doch als Fortbildungsmaßnahme angerechnet werden. Aber auch Planer, Ingenieure, Vertreter kommunaler Verwaltungen und Architekten sowie Journalisten der regionalen Tagespresse und der Fachpresse sind eingeladen.

Die Termine im Einzelnen, jeweils von 11.00 bis 15.30 Uhr:

  • 3. November 2005, Erfurt:
    BiW Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen, Aus- und Fortbildungszentrum
    Erfurt, Apoldaer Straße 03, 99091 Erfurt
  • 8. November 2005, Bremen:
    Konferenzzentrum Airport Bremen, Flughafenallee 26, 28199 Bremen
  • 9. November 2005, Frankfurt:
    InterCityHotel Frankfurt, Poststraße 8, 60329 Frankfurt am Main
  • 10. November 2005, Köln:
    Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln

Anmeldungen nimmt das Koordinationsbüro der Asphalt+Bitumen Beratung unter der Telefonnummer 0208 / 4696 231 entgegen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: