Redaktion  || < älter 2005/1714 jünger > >>|  

Winkhaus Gruppe organisiert Türtechnik und Fenstertechnik neu

  • Ausrichtung auf Produkte und Lösungen für Fenster und Türen

(20.10.2005) Die Winkhaus Gruppe mit Hauptsitz in Telgte strafft mit sofortiger Wirkung die Struktur ihres Unternehmensbereiches Türtechnik. Die bisher rechtlich eigenständigen Unternehmen Winkhaus Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG, Münster, und Winkhaus STV GmbH & Co. KG, Meiningen, werden verschmolzen und in Winkhaus Türtechnik GmbH & Co. KG umbenannt. Die beiden Produktions- und Verwaltungsstandorte in Münster und im thüringischen Meiningen bleiben ansonsten in unveränderter Form erhalten.

Der Unternehmensbereich, der unter anderem Schließsysteme, Zutrittskontrollanlagen und Mehrfachverriegelungen entwickelt, produziert und vertreibt, will  / soll mit diesem Schritt die konsequente Ausrichtung auf das Geschäft mit Produkten rund um die Tür unterstreichen.

Darüber hinaus gibt es auch im Unternehmensbereich Fenstertechnik eine Umfirmierung: Die in Telgte ansässige Winkhaus Technik GmbH & Co. KG, Hersteller von Beschlag- und Sicherheitstechnik für Fenster, wird in Winkhaus Fenstertechnik GmbH & Co. KG umbenannt.

Mit einem marktgerechten und einheitlichen Auftritt, der sich nun auch in den Firmierungen widerspiegelt, schärfen die beiden bauorientierten Unternehmensbereiche der Winkhaus Gruppe ihr Profil als Komplettanbieter von Technik rund um Fenster und Tür.

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG - Winkhaus Holding (Telgte)
Winkhaus Fenstertechnik
GmbH & Co. KG
(Telgte)
Winkhaus Türtechnik
GmbH & Co. KG
(Münster / Meiningen)
Winkhaus Automation
GmbH & Co. KG
(Everswinkel)
Auslandsgesellschaften
Fenstertechnik
Auslandsgesellschaften
Türtechnik
  

Mit der Straffung der Struktur im Unternehmensbereich Türtechnik und den Umfirmierungen will die Winkhaus Gruppe die konsequente Ausrichtung der beiden bauorientierten Unternehmensbereiche auf Produkte und Lösungen für Fenster und Türen verdeutlichen.

zur Erinnerung: Die Winkhaus Gruppe, die seit der Gründung im Jahre 1854 in Familienbesitz ist, gehört mit seinen weltweit über 2.000 Mitarbeitern zu den großen mittelständischen Unternehmen in Deutschland.

Winkhaus entwickelt, fertigt und vertreibt Dreh-Kipp Beschlagtechnik, Steuerungs- und Überwachungssysteme für Fenster, Schließanlagen, Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssysteme, Sicherheitstürverriegelungen sowie Systeme für Automation und Handhabungstechnik.

Die Aktivitäten aller operativen Tochtergesellschaften im In- und Ausland sind in den Unternehmensbereichen Fenstertechnik, Türtechnik und Automation zusammengefasst. Strategisches und organisatorisches Dach der einzelnen Gesellschaften ist die Holding Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG mit Sitz in Telgte bei Münster.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: