Redaktion  || < älter 2005/1701 jünger > >>|  

Sprinkleranlage neuen Typs löscht mit bis zu 85% weniger Wasser

(16.10.2005) Mit Minifog EconAqua bringt Minimax eine neuartige Feinsprüh-Sprinkleranlage auf den Markt. Sie vereint die Vorteile von Hochdruck-Feinsprühlöschsystemen mit denen klassischer Sprinkleranlagen: extrem niedriger Wasserbedarf dank feinster Verneblung bei gleichzeitig geringem Platzbedarf sowie niedrigen Installations- und Unterhaltungskosten.

Sprinkleranlage, Sprinkleranlagen, Feinsprüh-Sprinkleranlage, Löschwasserschaden, Löschwasserschäden, Löschwasser, Sprinkler, Hochdrucklöschsystem

Minifog EconAqua ist eine richtungsweisende Neuentwicklung auf Basis der klassischen Sprinkleranlage. Das System arbeitet wie gewöhnliche Sprinkleranlagen im Niederdruckbereich, löscht aber dank feinster Verneblung annähernd so effektiv wie kostspielige Hochdrucklöschanlagen mit ihren verstopfungsanfälligen Düsen. Damit eignet sich EconAqua für einen besonders effizienten Gebäudeschutz, beispielsweise in Büro- und Verwaltungsgebäuden oder Tiefgaragen. Dies gilt insbesondere für Bauten, in denen Löschwasserschäden vermieden werden müssen, bei denen besonderer Platzmangel herrscht oder bei denen der direkte Anschluss einer klassischen Sprinkleranlage an die Trinkwasserversorgung nicht möglich wäre.

Wirtschaftlich wie Sprinkleranlagen ...

Sprinkler, Sprinkleranlagen, Sprinkleranlage, Feinsprüh-Sprinkleranlage, Verneblung, Hochdruck-Feinsprühlöschsystem, Hochdruck-Feinsprühlöschanlage, Hochdrucklöschsystem, Hochdruck-FeinsprühlöschanlageDurch das feine Tropfenspektrum von EconAqua vervielfacht sich die Gesamtoberfläche des Löschwassers. Dies sorgt für einen besonders effektiven Kühleffekt und einen lokalen Stickeffekt. Da das System mit bis zu 85% weniger Wasser als klassische Sprinkleranlagen auskommt, können die Wasserbevorratung und die Aggregate in der EconAqua-Zentrale im allgemeinen wesentlich kompakter ausgeführt werden als bisher - und damit empfiehlt sich diese Lösung als Platz und Kosten sparende Lösung gerade auch für die Nachrüstung von Altbauten.

... effektiv wie Hochdruck-Feinsprühlöschanlagen

Weil EconAqua-Sprinkler deutlich größere Austrittsquerschnitte aufweisen als vergleichbare Hochdruck-Sprinkler, könne ein Verstopfen durch Verschmutzungen praktisch ausgeschlossen werden. Dies reduziere die Instandhaltungsaufwendungen, weil die Anlage nicht ständig auf Verstopfen überprüft werden müsse. Doch auch wenn die Düsenöffnung größer ist: Da Minifog EconAqua mit deutlich weniger Druck operiert, kommt es mit fast genauso wenig Löschwasser aus wie ein 100-bar Hochdrucklöschsystem.

Die Anlagenkosten reduzieren sich zusätzlich, da bei Hochdruck-Feinsprühlöschanlagen zur Bereitstellung des Löschwassers mit hohem Druck und zur Kompensation der kleinen Austrittsquerschnitte teure Sonderbauteile sowie Rohre und Verbindungsstücke aus Edelstahl erforderlich sind.

Übrigens: EconAqua kann laut Hersteller als einziges Feinsprühlöschsystem mit Zustimmung des VdS als Trockenanlage in frostgefährdeten Bereichen wie Parkhäusern eingesetzt werden. So entfallen die bei Hochdruck-Feinsprühlöschanlagen erforderlichen zusätzlichen Kosten etwa für eine Rohrheizung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: