Redaktion  || < älter 2005/1694 jünger > >>|  

Praxiswissen für Planer: Wieland ProfiSeminare im November 2005

  • Wissenswertes über neueste Entwicklungen in der Heizungs- und Sanitärtechnik

(14.10.2005) Interessierte Planer haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, an den ProfiSeminaren der Ulmer Wieland-Werke teilzunehmen und sich über die wichtigsten Entwicklungen und Neuheiten aus dem Bereich Heizungs- und Sanitärtechnik zu informieren. An insgesamt drei Terminen ...

  • am  8. November im Hotel PARK INN in 30659 Hannover,
  • am 9. November im Akzent Rheinhotel Rheingarten in 47198 Duisburg und
  • am 10. November im RAMADA TREFF Hotel Rhein-Main in 65719 Hofheim-Diederbergen

... stehen daher topaktuelle Themen auf der Agenda. Dazu zählt zum Beispiel die Trinkwasserqualität. Anhand der Wieland-Trinkwasserstudie, einer umfassenden Dokumentation über die Trinkwasserbeschaffenheit in Deutschland, erläutert Dipl.-Ing. Rolf Werner den fachgerechten Einsatz des richtigen Werkstoffs. Über rechtliche Aspekte aus der Sicht des Planers bei Ausschreibungen nach VOB referiert Prof. Dr. Christian Döring.

Danach steht das Thema Flächenheizung und -kühlung mit cuprotherm von Wieland auf dem Programm. Dipl-Ing. Bernd Quiel informiert dabei über neue Bezeichnungen für Dämmstoffe und Heizestriche und geht darüber hinaus auf Sonderlösungen sowie Mehrleistung / Kühlleistung ein.

Am Ende der Veranstaltung steht eine Verlegedemonstration von cuprotherm.plus durch Reinhold Bührle. Zwischen den einzelnen Beiträgen besteht jeweils die Möglichkeit zur Diskussion.

Die Veranstaltungen beginnen um 14 Uhr und enden mit einem gemeinsamen Abendessen. Die Teilnahme ist kostenlos, um verbindliche Anmeldung wird gebeten:

  • per Fax an 0731 - 944 - 2820 oder
  • per Telefon 0731 - 944 - 2750, Hr. Karlheinz Eckardt

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: