Redaktion  || < älter 2005/1615 jünger > >>|  

Luxus leben im Teuco Hydrospa Modell 611/612

(28.9.2005) Dieses neue Teuco Hydrospa ist ein großräumiges Minischwimmbecken, das mit seinen weichen, ergonomischen Linien exklusives Design anstrebt. Auf vier bequemen Sitzen und einer bei Hydrospas erstmalig kreierten Liegefläche in Form einer Chaiselongue, kann man nach Aussage des Herstellers vielfältige Hydromassage-Funktionen in einer besonders entspannten Position genießen.

Hydrospa / Whirlpool

Das Sichtfenster, mittlerweile bei Teuco schon zu einem speziellen Designmerkmal geworden, wurde für das Modell 612 dieses Mal als Trapez gestaltet - vom Look her fast dem Bullauge eines futuristischen Unterseeboots nachempfunden. Im Wechsel zwischen Tag und Nacht bilden sich dabei eindrucksvolle Lichtspiele, besonders wenn der Unterwasser-Scheinwerfer mit einem starken Hell / Dunkel-Kontrast das Hydrospa eindrucksvoll illuminiert. Auffällig auch die anatomisch eingeformten, halbrunden Kopfpolster sowie die Metallicoberflächen dieses großzügigen Whirlpools.

Teucos neues Hydrospa ist als freistehende (612) oder Einbauversion (611, ohne Sichtfenster) erhältlich. Bei beiden Modellen hat man die Wahl zwischen Zusatzheizung und Wärmetauscher. Zwei elektronische Schaltdisplays, Aromatherapie, Unterwasserscheinwerfer und eine wärmeisolierende Abdeckplane runden das umfangreiche Ausstattungspaket dieses Minischwimmbeckens ab.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: