Redaktion  || < älter 2005/1594 jünger > >>|  

Zwei bewährte Tondachziegel in neuem Design und Format

  • ERLUS erweitert erfolgreiche E58-Serie durch mediterrane Variante
  • Neuer Karat XXL soll die Wirtschaftlichkeit erhöhen
Flachdachpfanne, Dachziegel, Dachdeckung, Tondachziegel, Dacheindeckung, Dachbaustoffe, Flachdachpfannen, Ergoldsbacher, Großflächenziegel
Flachdachpfannen, Dachziegel, Dachdeckungen, Tondachziegel, Dacheindeckungen, Dachbaustoff, Flachdachpfanne, Großflächenziegel

(26.9.2005) Die ERLUS AG hat ihr Angebot um zwei weitere Dachziegel ergänzt. Die Ergoldsbacher E58 Flachdachpfanne gibt es jetzt im mediterranen Design als Ergoldsbacher E58 e'cotta (erstes Bild). Gleichzeitig bietet ERLUS die preisgekrönte Karat-Serie in der XXL-Version an.

Auch in Deutschland wird mediterranes Design immer beliebter. ERLUS ermöglicht jetzt Architekten und Bauherren mit dem Ergoldsbacher E58 e'cotta eine interessante Alternative zum bewährten Angebot der E58er-Serie. Der mediterrane Dachziegel besitzt alle Vorteile der klassischen Ergoldsbacher E58 Flachdachpfanne hinsichtlich Form und Technik. Durch die dezent geschwungene Linienführung und das geflammte Dekor in Apricot und Sand zaubert der Ergoldsbacher E58 e'cotta den Charme südlicher Regionen auch auf deutsche Dächer.

Der erfolgreiche ERLUS-Tondachziegel vom Typ Ergoldsbacher Karat ist ebenfalls ab Oktober in der XXL-Version erhältlich. Der neue Großflächenziegel hat bei einem Kopffalzspiel von 18 mm eine Deckfläche von etwa 9,5 Stück pro Quadratmeter und ist ab einer Mindestdachneigung von nur 10 Grad einsetzbar.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: