Redaktion  || < älter 2005/1485 jünger > >>|  

Eine Nebensache mit Chic: Edelstahlrosetten für Heizungsrohre

(5.9.2005) Nicht bloß Abdeckung, sondern gestalterisches Detail von großer Eleganz und Unaufdringlichkeit: Heizungsrosetten aus gebürstetem Edelstahl von Manufactum. Der Produktschmiede des legendären Waltroper Unternehmens ist es einmal mehr gelungen, eines der Dinge zu entdecken, die in einem umfassenden Sinne "gut" sind. Solide und funktionstüchtig, materialgerecht und schön, aus klassischem Material hergestellt, langlebig und umweltverträglich.

Rosetten für Heizkörper Heizungsrosetten als Heizungsrohrabdeckung / Edelstahlrosetten

Das Grundelement besteht aus zwei halbkreisförmigen Teilen, die nach Art eines Puzzles zusammengesteckt werden. Am Boden müssen diese Heizungsrosetten nicht fixiert werden, bei der Wand- oder Deckenmontage verwendet man dazu einfach Klebstoff bzw. doppelseitiges Klebeband. Für Doppelrohre kann die Heizungsrosetten durch ein Mittelstück elegant erweitert werden. Und schließlich gibt es noch ein weiteres Element, das die Abdeckung von Rohren in unmittelbarer Wandnähe erlaubt. Grundelemente und Wandelemente gibt es in sieben Größen und somit für alle üblichen Rohrstärken in Alt- und Neubauten.

siehe auch: