Redaktion  || < älter 2005/1343 jünger > >>|  

FGK-Status-Reports zur zentralen Klimatechnik

(13.8.2005) Mit drei neuen FGK-Status-Reports, herausgegeben von der Arbeitsgruppe "Energieeinsparung bei RLT-Anlagen", thematisiert das Fachinstitut Gebäude-Klima e.V., wichtige Aspekte der zentralen Klimatechnik. Die Titel der FGK-Status-Reports lauten (jeweils per Klick als PDF-Datei downloadbar):

Dr. -Ing. Jürgen Röben, Vorsitzender der FGK-Arbeitsgruppe: "Mit diesen Status-Reports wollen wir einige der entscheidenden Erfolgsfaktoren und Nutzenpotenziale in der zentralen Klimatechnik in der Fachöffentlichkeit bewusst machen". Deshalb werden die Veröffentlichungen vorrangig auch bei Investoren und Planern präsentiert.

Im Rahmen der Schriftenreihe "FGK Status-Report" werden definierte Technikthemen aus dem Bereich der Klima-, Lüftungs- und Energietechnik veröffentlicht. Praktische Anleitungen zur Umsetzung der zahlreichen neuen TGA-Normen sowie Vorschriften sollen weitere Bausteine der FGK Status-Reports bilden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: