Redaktion  || < älter 2005/1336 jünger > >>|  

1. Internationales Seilbau-Symposium vom 27.-28. September in Stuttgart

(12.8.2005) Die Olympia-Sportstätten in München begründete den Einsatz von Seilen in der Architektur. Seither erfreuen sich leichte Seiltragwerke einer zunehmenden Beliebtheit. Trotz dieses Trends gibt es innerhalb der Vielzahl von Veranstaltungen im Bauwesen bislang keine Informationsplattform für das Bauen mit Seilen in der Architektur. Dieses internationale Seilbau-Symposium möchte diese Lücke schließen. Die Teilnehmer erwartet am ersten Tag eine Vortragsreihe mit fundiertem Fachwissen von 10 renommierten, international tätigen Referenten aus Wissenschaft und Praxis. Dieses erste Seilbau-Symposium möchte diese Lücke schließen.

Internationales Seilbau-Symposium, Seilbau, Ingenieurbau, Olympia-Stadion, München, Architektur, Seiltragwerk

siehe auch: