Redaktion  || < älter 2005/0944 jünger > >>|  

Brandwand von Rigips mit Allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis

Trockenbau, Brandwand, Brandschutzkonstruktion, Doppelständerwerkswand, F90 Brandwand, Feuerschutzplatten, doppelte Beplankung(7.6.2005) Mit der Ridurit Brandwand SB F 90 präsentiert der Rigips in diesem Jahr zur Interschutz eine vielseitige und sichere Brandschutzkonstruktion als Doppelständerwerkswand. Die F 90 Brandwand basiert auf nichtbrennbaren (Baustoffklasse A1) "Ridurit Feuerschutzplatten" von Rigips. Unter Verwendung hochwertiger Materialien und im Rahmen umfassender Entwicklungsarbeiten entwickelte Rigips somit ein stabiles Wandsystem in Ständerbauweise für den zuverlässigen Brandschutz, das zudem sehr guten Schallschutz verspricht.

Für die Erstellung der "Rigips Ridurit Brandwand SB F 90" werden 15 mm dicke "Ridurit Feuerschutzplatten" in doppelter Beplankung verarbeitet und jeweils mit "Rigips Schnellbauschrauben TB" verschraubt. Die Ridurit Feuerschutzplatten bestehen aus einem beidseitig mit Glasvlies kaschierten Gipskern und haben eine besonders glatte, Oberfläche.

Die "Rigips Ridurit Brandwand SB F 90" kann mit gleitendem Deckenanschluss montiert werden und auch eine Dehnungsfugenausbildung ist möglich. Erstellt werden kann eine Brandwand je nach Bedarf sowohl mit Einfach- als auch mit Doppelständerwerk. Auch die Rigips Abschottungssysteme (Modulrahmen F 90 bis Größe 2 und Rohrbox) sind problemlos in die Brandwand zu integrieren.

Übrigens: Bereits seit über 50 Jahren betreibt Rigips brandschutztechnische Prüfungen für seine Produkte und Systeme. Das erste Prüfungszeugnis wurde 1949 von der MPA Braunschweig über die Prüfung der Platte auf Widerstandsfähigkeit gegenüber Feuereinwirkung nach DIN 4102 ausgestellt. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz ist deutlich erkennbar: Heute bietet der Hersteller mehrere hundert Produkte und Systeme mit brandschutztechnischen Nachweisen.

Das Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis der Materialprüfanstalt für das Bauwesen in Braunschweig mit der Nummer P-3020/0109-MPA BS zur "Rigips Brandwand SB F 90" kann ab sofort über das zuständige regionale Rigips-Verkaufsbüro angefordert werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: