Redaktion  || < älter 2005/0879 jünger > >>|  

Neuer, nur 70 mm hoher Badablauf von Viega

(24.5.2005) Er ist superflach, und er passt auch da, wo es ganz knapp wird beim Bodenaufbau: der neue Badablauf von Viega mit einer Bauhöhe von nur 70 Millimetern. Damit konnte Viega die bislang niedrigste Bauhöhe der Advantix-Badabläufe von 85 mm noch einmal um 15 Millimeter verringern. Und diese sind oft die entscheidenden, wenn es um den Einbau einer bodengleichen Dusche bei einer Badrenovierung geht.

Sanitärtechnik, Badablauf, Bodenablauf, bodengleiche Dusche, Badrenovierung, Duschen, Abdichtung

Auch bei dem neuen superflachen Badablauf ist - wie bei allen Abläufen der Advantix-Serie - die doppelte Sicherheit der Abdichtung mit der Schlüter-KERDI-Dichtmanschette und dem sicheren Übergang zwischen Ablaufbereich und Estrich gewährleistet. Die Armierungen am Flanschrand sorgen zusätzlich für eine stabile Verankerung. Der Aufsatz ist außerdem mit einer Trittsicherung versehen.

Die einteilige Ausführung macht eine Höhenanpassung durch Ablängen der Zubehörteile überflüssig. Der mit Kugelgelenk verstellbare Ablaufstutzen ist besonders montagefreundlich und flexibel. Die Ablaufrichtung kann frei gewählt werden.

Badablauf für bodengleiche Dusche

Mit 0,5 Litern pro Sekunde ist auch der neue "Superflache" von Viega ablaufstark und kann mit allen Design-Rosten aus der Serie Visign kombiniert werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: