Redaktion  || < älter 2005/0807 jünger > >>|  

REHAU-Akademie BAU: Seminarplaner 2005 neu aufgelegt

(10.5.2005) "Wissen macht Erfolge wahr" - unter diesem Motto bietet die REHAU-Akademie BAU seit vielen Jahren zahlreiche Seminare für verschiedenste Zielgruppen an. Mit einer Themenmischung aus Technik, Software, Marketing, Verkauf und Recht unterstützt der Polymerverarbeiter seine Kunden mit fachspezifischem Wissen.

Auch der diesjährige Seminarplaner steckt randvoll mit Terminen. Außerdem wurde das Seminarangebot erweitert, um den stetig steigenden Erfordernissen zu genügen.

Im Bereich Fenster / Fassade wurden die Schwerpunkte auf die Bereiche Unternehmensführung und Verkauf gelegt. Neu im Jahr 2005 sind folgende Seminare:

  • "Ausschreibungen normgerecht bearbeiten",
  • "Gewinne steigern - so machen Sie Ihren Betrieb wertvoller",
  • "Kleines Budget große Wirkung?",
  • "Chancen im Objektgeschäft nutzen" und
  • ein Update zu "Managementstrategien im Handwerk". Hierzu wurde eigens eine Reihe von Branchenexperten rekrutiert, die wichtige Impulse geben werden.

Im Gebäudetechnik-Bereich bietet die Akademie neben den eingeführten Schulungen für SHK- und Elektro-Fachbetriebe, für Ingenieure der technischen Gebäudeausrüstung und für Architekten und Planer ...

  • die Schulung "Erneuerbare Energien - Schwerpunkt Heizen und Kühlen mit Geothermie",
  • einen Praxis-Workshop zur Photovoltaik,
  • einen Workshop zur neuen Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 und zur Erstellung eines Energiebedarfsausweises nach EnEV,
  • sowie ein Seminar unter dem Motto "Am Puls der Zeit - Trends, Innovationen, Neue Normen".

Der VSU-Bereich beleuchtet eine Vielzahl unterschiedlichster Thematiken, beginnend bei den REHAU-Seminaren für Wasserwirtschaft und für Energie- und Nachrichtentechnik über Schulungen für den Verkehrswegebau/Tiefbau, den Deponiebau oder die Gas- und Wasserwirtschaft bis hin zur grabenlosen Rohrerneuerung.

Die REHAU-Akademie hat ihren Sitz am Verwaltungsstandort Erlangen-Eltersdorf in modern ausgestatteten Schulungsräumen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Lehrveranstaltungen im Haus des Kunden oder in einem der elf deutschen REHAU-Verkaufsbüros durchzuführen.

Die Referenten der REHAU-Akademie BAU geben qualifiziertes und praxisnahes Know-how weiter. Die Seminarleiter sind erfahrene Spezialisten, die aus der Praxis kommen. Ihnen sind die Fragen und Probleme ihrer Zuhörer bekannt und sie können diesen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei den Veranstaltungen steht keineswegs nur die reine Wissensvermittlung im Vordergrund. Auch Möglichkeiten zur Diskussion, zum Erfahrungsaustausch und zum ungezwungenen Gespräch sind reichlich gegeben. Bei Bedarf wird auf individuelle Themen oder Problemstellungen explizit eingegangen.

siehe auch: