Redaktion  || < älter 2005/0615 jünger > >>|  

Lexikon: Bauwerksabdichtung und Kellersanierung

(11.4.2005) Die Bauwerksabdichtung am Neubau regelt seit vielen Jahren die DIN 18195. Die Überarbeitung 2001 soll(t)e letzte Unklarheiten beseitigen - allerdings ist die nachträgliche Bauwerksabdichtung weiterhin kein Bestand der Norm, sondern wird über Merkblätter beschrieben. So komplex die Aufgabenstellung um Lastfälle und Durchfeuchtung ist, so vielfältig sind die verschiedenen Verfahren und Produkte. Bauwerksabdichtung und Kellersanierung entwickelten sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Marktsegment - nur ein entsprechendes Nachschlagewerk fehlte bisher. Diese Lücke will jetzt dieses hier vorgestellte Lexikon schließen.

Das "Lexikon der Bauwerksabdichtung und Kellersanierung" bietet auf ca. 450 Seiten mehr als 1.800 Fach- und Sachbegriffe. Sie werden mit rund 150 Schaubildern und Fotos erläutert. Das Themenspektrum reicht von der Horizontal- und Vertikalabdichtung mit Injektionen bis zu elektro-physikalischen Verfahren. Ebenso werden die Lastfälle und der Bemessungswasserstand beschrieben und die flankierenden Maßnahmen (Dränage, Perimeterdämmung) dargestellt. Über Bauwerksdiagnostik und Salzanalyse werden auch Sanierputzsysteme vorgestellt. Begriffe wie Negativabdichtung fehlen genauso wenig wie Fugenabdichtung oder Hausschwammsanierung. Weitere Themen: technische Bautrocknung, Mikrowellentechnik und Produktbeschreibungen - bspw. zu KSK-Bahnen oder Siliconmikroemulsionen.

Der Autor: Frank Frössel ist Produktmanager für Altbausanierung bei einem führenden Baustoff-Hersteller und Autor zahlreicher Fachbücher; darüber hinaus Sachverständiger für Bautenschutz und Bausanierung im Bundesverband der Sachverständigen und Fachgutachter. Er ist außerdem Mitglied im Bundesarbeitskreis Baufachpresse und weiteren themenrelevanten Fachverbänden und Arbeitskreisen.

bibliographische Daten:

  • Frössel, Frank:
    Lexikon der Bauwerksabdichtung und Kellersanierung
  • 1. Auflage 2005
  • Hardcover, 24 / 17 cm, ca. 450 Seiten, 150 Bilder
  • 69 Euro
  • Baulino Verlag GmbH, Fax: 07741 / 807 871

ausgewählte weitere Meldungen: