Redaktion  || < älter 2005/0566 jünger > >>|  

Pure Stone-Sanitärobjekte - Wie vom ewigen Strom des Wassers geformt

(30.3.2005) "Nicht der Hammerhieb, sondern der Tanz des Wassers rundet den Kiesel zur Schönheit" - wie ließe sich die Beziehung zwischen Stein und Wasser eindringlicher beschreiben, als in diesem Sinnspruch des indisch-bengalischen Literatur-Nobelpreisträgers Rabindranâth Tagore? Seit Jahrtausenden, wenn nicht von Anbeginn der Erde an, verleiht der ewige Strom des Wassers selbst härtesten Steinen einzigartige Formen - und das mit einer stetigen, nimmer enden wollenden Kraft, die uns Menschen bis heute fasziniert. Wasser und Steine - diese beiden Elemente sind Ausdruck von ursprünglicher Natur, harmonischer Symbiose und vollendeter Ästhetik. Jeder einzelne, noch so einfache Kieselstein erstrahlt dabei auf unverwechselbare Weise als Unikat.

Waschtisch, WC, Bidet, Handwaschbecken, Aufsatzwaschtisch, Tiefspülklosett, Waschtische, Klosett, Einhebelarmatur, wandhängendes Klosett, Wandauslaufarmatur, Armatur, Armaturen, Badkollektion, Badmöbel

Villeroy & Boch hat sich von diesem Wechselspiel zwischen Wasser und Stein inspirieren lassen und - nicht mit dem Hammerhieb, sondern mit modernster Fertigungstechnik - die bemerkenswerte Badkollektion "Pure Stone" geschaffen, die Kieselsteine sehr authentisch reproduziert und sie in einem ungewöhnlichen Zusammenhang neu interpretiert. Das Design der gesamten Kollektion hat der Designer Oliver Conrad kreiert. Durch die organische Form des Kieselsteins wirkt die hochwertige Keramik stark und präsent und dabei doch bewusst schlicht und reduziert. Um die natürliche Kieselsteinoptik noch weiter zu unterstreichen, hat Villeroy & Boch eigens für die Aufsatzwaschtische, das Bidet, das Tiefspülklosett und die korrespondierenden Accessoires die hochwertige Glasur Grey Stone in grauer Steinoptik entwickelt, die auf Grund der angewendeten Verfahrenstechnik jedes Teil zum echten Unikat macht. Alternativ sind alle Keramikelemente auch in verschiedenen weißen Ausführungen wie star white, weiß (alpin) und edelweiß erhältlich.

Kraft und Ruhe der Natur im Bad

Auffallend natürlich und dabei äußert hochwertig verarbeitet sind auch die zu Pure Stone passenden Möbel. Sie werden in der harmonischen Echtholzkombination aus heller Eiche und dunklem Nussbaumholz mit dreifach matt lackierten Oberflächen gefertigt, die wie vollständig unbehandelt wirken. Um die Ruhe des Designs noch weiter zu vertiefen, dienen Griffmulden anstelle von Griffen zum sanften Öffnen und Schließen der Möbelelemente. Um die Naturinszenierung perfekt zu machen, wurde eine stimmungsvolle Beleuchtung in die Bad-Kollektion integriert.


Die passende Armatur Source flow, die den Stein wie eine offene Quelle mit Wasser speist und ihn dadurch immer weiter auszuhöhlen scheint, unterstreicht die natürliche Ausstrahlung weiter. Designer Oliver Conrad hat die Armatur einem natürlichen Wasserlauf nachempfunden und sie, wie ein angeschnittenes Bambusrohr, teilweise geöffnet, wodurch das fließende Wasser sichtbar wird (siehe auch 2. Bild oben). Eine ausgefeilte Technik sorgt dafür, dass sich das Wasser vor dem Ausfließen kurz aufstaut, bevor es in einem besonders klaren "Quell-Strahl" in das Becken läuft. Im sichtbaren Inneren des "angeschnittenen Bambusrohres" zeigt Source flow zudem einen feinen Schimmer, der dem Lichtspiel auf Kieselsteinen im Flussbett nachempfunden ist.

Produktpalette: Variantenreichtum für individuelle Inszenierungen



Für individuellen Gestaltungsspielraum bei der Badeinrichtung sorgen die verschiedenen Waschtischvarianten. Zur Wahl stehen ein Waschtisch, ein Aufsatzwaschtisch in zwei Größen und ein kleineres Handwaschbecken, die man mit einer Einhebelarmatur oder einer Wandauslaufarmatur kombinieren kann. Alle Waschtische werden ohne Überlauf angeboten, wodurch sie eine besondere Ästhetik erhalten. Die Waschtische und das Bidet gibt es wahlweise mit Siebventil oder einem integrierten Ab- und Überlaufsystem, das die Möglichkeit bietet, das Wasser zu stauen.

Zum Kollektionsumfang gehören zudem ein wandhängendes Tiefspülklosett mit passendem WC-Sitz, der mit Soft Closing und Quick Release ausgestattet ist, sowie ein wandhängendes Bidet. Passend zu der neuen Glasur Grey Stone ist ein WC-Sitz aus Holz erhältlich. Die drei keramischen Accessoires Seifenschale, Dose und Dekostein runden die Kollektion funktional und ästhetisch ab.

Auch das Möbelprogramm ist umfassend konzipiert. Angeboten werden zwei bodenstehende Unterschrankvarianten für die beiden Aufsatzwaschtische mit geschlossenen Türen, wahlweise mit oder ohne offenem Regal, und zwei wandhängende Varianten für die Wandwaschtische. Hinzu kommen Regalböden, wahlweise mit integrierter Beleuchtung, die offene und auch geschlossene Inszenierungen ermöglichen. Besonders originell und praktisch zugleich ist die Ablage, die mit WC und Bidet ein Ensemble bildet. Hier kann man beispielsweise Zeitschriften ablegen oder in der integrierten Schublade ganz diskret Hygieneartikel unterbringen. Außerdem im Programm: ein Schrank, den man mit den Regalen kombinieren kann. Verschiedene beleuchtete Spiegel mit Soft-Touch-Technologie vervollständigen das Möbelprogramm.

Für die Armaturenserie Source flow wurde die weiche Linienführung der Serie Source aufgegriffen und auf außergewöhnliche Weise neu gestaltet. Source flow umfasst neben der "angeschnittenen" Wandauslaufarmatur jeweils eine Einhandbatterie für Waschbecken und Bidet, alle in der Metalloberfläche Chrom. Weitere Armaturen und Accessoires können aus der Serie Source ergänzt werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: