Redaktion  || < älter 2005/0558 jünger > >>|  

"Toc-Duo-N" von Oventrop: neue Generation Heizölfilter mit Entlüfter

Heizölfilter, Entlüfter, Ölheizung(29.3.2005) Heizöl enthält Luft- und Gasanteile, die beim Ansaugen ausgasen und so zu Brennerstörungen führen können. Um eine störungsfreie Ölzufuhr zum Brenner zu sichern, bietet Oventrop eine neue Generation der "Toc-Duo-N" Heizölfilter-Entlüfter-Kombination an. Der Heizölfilter reinigt das Öl und sichert so eine saubere, rückstandslose Verbrennung. Gleichzeitig sorgt der Heizölentlüfter im 2-Kammer-System für ein einwandfreies Entlüften des Öles.

Der Toc-Duo-N" wird eingesetzt in Ölfeuerungsanlagen (Saugbetrieb), die im Einstrangsystem mit Rücklaufzuführung betrieben werden. Die Rücklaufleitung zum Tank entfällt. Dadurch wird die Ölfeuerungsanlage nicht nur kostengünstiger, sondern auch sicherer.

Als weitere Vorteile gibt der Hersteller an:

  • schnelle und übersichtliche Installation
  • sorgt für eine störungsfreie Ölzufuhr zum Brenner
  • zusätzliche Sicherheit durch separaten Sicherheitsschwimmer (2-Kammer-System)
  • übersichtliche Anordnung der Funktionselemente
  • hohe Düsenleistung bis max. 110 l/h Heizöl EL
  • hohe Entlüftungsleistung (min. 6 l/h)
  • geeignet für überschwemmungsgefährdete Gebiete
  • Schlauchanschluss zum Abführen der Ausgasungen (Zubehör)

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: