Redaktion  || < älter 2005/0351 jünger > >>|  

"Tag des Deutschen Fertigbaus" am 9. und 10.4.

(27.2.2005) Wer sich ein Bild von der Vielfalt moderner Fertighäuser machen möchte, hat am 9. und 10. April 2005 die beste Gelegenheit dazu. Dieses Wochenende ist der "Tag des Deutschen Fertigbaus", an dem die Branche bundesweit ihre Türen öffnet.

In zahlreichen Werken und Musterhaus-Ausstellungen sollen kostenlos und unverbindlich interessante Einblicke und Informationen rund um das Thema Fertigbau geboten. Wer selbst bauen möchte und noch Anregungen für sein Traumhaus sucht, kommt dabei genauso auf seine Kosten wie derjenige, der einfach nur neugierig ist, wie ein Fertighaus gebaut wird.

Die Aktionen finden in ganz Deutschland an weit mehr als 100 Standorten statt.

Der Bundesverband Deutscher Fertigbau hat zu dem Aktionswochenende eine kostenlose Info-Hotline geschaltet. Unter Freecall 0800-0023338 informieren die Mitarbeiter über alle Veranstaltungen, versorgen Interessenten mit Informationsmaterial oder vermitteln Kontakte zu den Herstellerfirmen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: