Redaktion  || < älter 2005/0255 jünger > >>|  

FGL-Heft: Gutes Licht für Hotellerie und Gastronomie

Beleuchtung, Hotellerie, Gastronomie, Leuchten, Foyer, Rezeption, Flur, Treppen, Hotelzimmer, Bad, Restaurant, Bistro, Bar, Seminarräume, Konferenzräume, Büros, Wirtschaftsräume(13.2.2005) Service und Ambiente sind das "A und O" in Hotellerie und Gastronomie. Nur wenn der Gast sich wohl fühlt, kommt er wieder. Licht spielt dabei eine wesentliche Rolle: Es bestimmt die visuelle Atmosphäre und erzeugt ausreichend Helligkeit zum Sehen. Darüber informiert die Fördergemeinschaft Gutes Licht (FGL) umfassend in ihrem aktualisierten Heft 11 "Gutes Licht für Hotellerie und Gastronomie".

Zahlreiche, neu illustrierte Anwendungsbeispiele stellen Beleuchtungslösungen für alle wichtigen Bereiche vor: Foyer und Rezeption, Flure und Treppen, Hotelzimmer und Bad, Restaurant, Bistro und Bar, Seminar- und Konferenzräume sowie Büros und Wirtschaftsräume. Sie geben Anregungen zur Gestaltung und für die Lichtplanung. Der Überblick über geeignete Lampen und eine ebenfalls aktualisierte Zusammenstellung der Normen und Vorschriften runden die Informationen ab.

Das 48-seitige Heft 11 "Gutes Licht für Hotellerie und Gastronomie" kann kostenlos gedownloadet werden und kostet in gedruckter Form neun Euro. Bestellung über:

ausgewählte weitere Meldungen: