Redaktion  || < älter 2005/0211 jünger > >>|  

Mülltonnen elegant verkleidet

(7.2.2005) Ein durchdachtes System zur Verkleidung von Mülltonnen hat die Firma Overmann, renommierter Hersteller von Garagen und Carports aus Stahl, entwickelt. Mit dem variabeln Baukastensystem "Depot", konzipiert für Tonnen von 60 bis 240 Litern Fassungsvermögen, lässt sich der Dauerkonflikt zwischen gepflegtem Eingangsbereich und einfachem Zugang zu der Müllentsorgung elegant lösen.


Bei der Ausgestaltung der Depot-Box kam dem Unternehmen seine langjährige Erfahrung im Stahlgaragenbau zugute: Grundlage des Systems ist eine feuerverzinkte Rahmenkonstruktion aus rostfreiem Stahl, die mit verschiedenen Wandelementen verkleidet und bei Bedarf erweitert werden kann. Die Material-Palette reicht von wetterbeständiger Douglasien-Holzlattung über moderne Stahlwellenverkleidungen bis hin zu spritzputzveredelten Stahlwänden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die verschiedenen Wandelemente untereinander zu kombinieren. Um die Box perfekt in den Garten einzufügen, kann das Dach auch als umweltfreundliches Gründach gestaltet werden. Somit fügt sich die Depot in die unterschiedlichsten Umgebungen ein und passt sich der Fassadengestaltung des Architekten unauffällig an. Bei Fassadenrenovierungen kann also das Mülltonnenproblem gleich mitgelöst werden.

Doch die "Depot"-Box ist nicht nur schön und vielseitig, sondern auch besonders leicht zu bedienen: Zum Befüllen der Mülltonne wird einfach die Tür geöffnet, worauf der Müllbehälter schräg herauskippt. Dank einer raffinierten Kombination aus Positionsschiene und Kettenhalterung fällt er dabei gerade so weit vor, dass der Abfall bequem eingeworfen werden kann. Durch die große Tür kann die Mülltonne ganz leicht herein- und an den Abfuhrtagen herausgerollt werden. Um hausfremden Müllentsorgern keine Chance zu bieten, ist die Türe außerdem abschließbar. Neben dem Basismodell beinhaltet das Depot-Baukastensystem auch Anbauboxen, so dass Platz für beliebig viele Behälter geschaffen werden kann. Ein weiteres Plus: Aufbau und Montage sind ganz einfach. Als Schnellbausatz geliefert, lässt sich die Müllbox vor Ort mit handelsüblichem Werkzeug rasch und problemlos zusammenbauen. Natürlich kann die Depot auch demontiert und anschließend an einem anderen Standort wieder aufgebaut werden.

Die modulare Systembauweise eignet sich besonders für Sonder- und Maßanfertigungen. Damit ist auch ein Einsatz der Depot im öffentlichen Raum denkbar, beispielsweise als ansprechende Verkleidung für Streuguttonnen.

siehe auch: