Redaktion  || < älter 2005/0167 jünger > >>|  

SoproThene - eine selbstklebende Bitumen-Abdichtungsbahn

  • Abschluss- und Klebebänder als weitere Systemkomponenten

Bauwerksabdichtung, selbstklebende Bitumen-Abdichtungsbahn, Abdichtungsbahnen, Bitumen, schwarze Wanne, Kelleraußenwand, Bodenplatte, nicht drückendes Wasser, Kelleraußenwände, Balkon, Terrasse, Garagendach, Flachdach, Garagendächer (1.2.2005) Mit der SoproThene Bitumen-Abdichtungsbahn sowie den dazugehörigen Abschluss- und Klebebändern präsentierte die Sopro Bauchemie GmbH zur BAU 2005 in München eine Erweiterung ihres Baustoff-Sortiments.

Bei SoproThene handelt es sich um eine kaltselbstklebende, flexible Abdichtungsbahn aus kunststoffmodifiziertem Bitumen, das auf einer reißfesten Trägerfolie aufgebracht ist. Mit ihr lassen sich innen und außen flexible Bauwerksabdichtungen gemäß DIN 18195 (Teil 4 und Teil 5) gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden, gegen nicht drückendes Wasser auf Deckenflächen und in Nassräumen sowie zur horizontalen Zwischenabdichtung herstellen. Hauptanwendungsgebiete sind das Abdichten von ...

  • Kelleraußenwänden,
  • Balkonen und Terrassen sowie
  • Garagenflachdächern.

SoproThene verspricht, dass sich diese Bauwerksteile sofort wasser- und schlagregendicht ausbilden lassen. Die Abdichtungsbahn wirkt zudem rissüberbrückend und ist von -5°C bis +30°C an Wand und Boden verarbeitbar.

Neu sind auch die zum Abdichtungs-System gehörenden Ergänzungsprodukte, wie das SoproThene Abschlussband Vlies, ein selbstklebendes, rissüberbrückendes Universal-Dichtband auf Butyl-Kautschukbasis für den oberen Bahnenanschluss sowie für die Boden-Wand-Anschlüsse. Die auf der Oberseite aufgebrachte synthetische Vlieskaschierung dient zudem zum einfachen, kraftschlüssigen Überputzen bzw. Überkleben.

Weiterhin gehören zu diesem System das SoproThene Abschlussband Aluminium, ein selbstklebendes, UV-beständiges Aluminium-Abschlussband, beschichtet mit einer stark klebenden Bitumen-Kautschukmasse, ebenfalls für den oberen Bahnenanschluss sowie für Boden-Wand-Anschlüsse der Abdichtung sowie das SoproThene Klebeband, ein doppelseitiges, selbstverschweißendes, reißfestes Klebeband aus einer stark klebenden Bitumen-Kautschukmasse zur sicheren Abdichtung von Eckbereichen und komplizierten Details wie Rohrdurchführungen, Bodenabläufe, Kanten und Ecken in Verbindung mit der SoproThene Bitumen-Abdichtungsbahn. Das SoproThene Klebeband eignet sich zudem auch zur Befestigung von Dämm- oder Drainagematten, die auf der SoproThene Bitumen-Abdichtungsbahn aufgebracht werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: