Redaktion  || < älter 2005/0146 jünger > >>|  

PLEXIGLAS HEATSTOP Wellplatten jetzt auch transparent

(30.1.2005) Der Geschäftsbereich Plexiglas der Degussa AG erweitert zur BAU 2005 in München seine Produktfamilie Hitze schützender Verglasungsprodukte. Neu im Sortiment ist die Wellplatte PLEXIGLAS HEATSTOP Transparent.

Die in einer edlen und trendigen transparent-grauen Einfärbung angebotene Platte reduziert die Wärme unter der Verglasung um bis zu 50 Prozent gegenüber einer Standardwellverglasung und ist gleichzeitig hoch transparent und durchsichtig. Aufgrund des niedrigen Gewichtes und der hohen Tragfähigkeit kann bei der Unterkonstruktion mit weiten Unterstützungsabständen gearbeitet werden. Dies macht die Platte zum idealen Dachverglasungsmaterial für Licht durchflutete, angenehm temperierte Carports und Terrassendächer. Hier können Menschen sich wohl fühlen und Fahrzeuge vor Witterungseinflüssen und Hitze geschützt abgestellt werden.

Wie ihr Schwesterprodukt, die schon länger im Markt eingeführte opal eingefärbte PLEXIGLAS HEATSTOP WP, ist die neue transparente Platte extrem witterungsbeständig, UV-beständig und vergilbt auch nach Jahren nicht. Auf die UV-Beständigkeit und den Hitzeschutz gibt der Hersteller ebenso eine 10-Jahres-Garantie wie auf die Hagelfestigkeit.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: