Redaktion  || < älter 2005/0095 jünger > >>|  

Neues Design und bewährte Klassiker - Honeywell auf der ISH 2005

(23.1.2005) Als Spezialist für Wasser-, Heizungs- und Regelungstechnik ist Honeywell auf der ISH 2005 wieder mit neuen Produkten und Ideen vertreten. Dabei will das Unternehmen einmal mehr beweisen, dass Innovationskraft sowohl auf neuen Produktideen als auch auf der steten Weiterentwicklung bewährter Braukmann-, Centra- und MNG-Produkte gründet.

Als Neuheit im Bereich der Heizungstechnik präsentiert Honeywell die formschönen Thermostatregler der Reihe Thera-4. Sie verbinden fühlbare Design-Merkmale mit bewährter Technik und stellen damit eine elegante Lösung für trendbewusstes Wohnen dar.

Als Neuheit in der Regelungstechnik kann das Unternehmen auf die Klappenstellantriebe der Gruppe SmartAct verweisen. Dies sind zuverlässige Stellglieder mit zeitsparender Montagetechnik zur Ansteuerung von Luftklappen und Lüftungsgeräten.

Darüber hinaus ist ein großer Teil des Messeauftritts den Produkt-Klassikern des Honeywell-Programms aus dem Programm für Trinkwassertechnik gewidmet. Es handelt sich hierbei um den Druckminderer D06F, die Hauswasser-Station HS10S, den Systemtrenner BA295, den Rückflussverhinderer RV281 sowie die Drossel- und Absperrventile Alwa-Kombi-4. Sie alle zusammen haben seit über 20 Jahren zu der Kompetenz in Sachen Sanitär- und Wassertechnik von Honeywell beigetragen. Durch die ungebrochen hohe Nachfrage nach diesen Komponenten zählt sich Honeywell einmal mehr zu den Marktführern der Branche.

siehe auch:

  • Honeywell
  • auf der ISH 2005 (15.-19.3.2005) in Halle 4, Stand B94 mit der Wassertechnik und in Halle 10.1, Stand A69 mit der Heizungs- und Regelungstechnik

ausgewählte weitere Meldungen: