Redaktion  || < älter 2004/1638 jünger > >>|  

VUBIC aus dem AHO (HOAI-Ausschuss relevanter Verbände) ausgeschlossen

(2.12.2004) Die AHO-Mitgliederversammlung hat am 24. November 2004 beschlossen, den Verband Unabhängig Beratender Ingenieure und Consultants (VUBIC) mit sofortiger Wirkung aus dem Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung (AHO) auszuschließen, weil der VUBIC die HOAI abschaffen will. Zuvor waren Bemühungen von AHO-Vertretern gescheitert, den VUBIC zu bewegen von seiner Forderung öffentlich Abstand zu nehmen. Zur Erinnerung: Der AHO setzt sich für die Verbesserung der wirtschaftlichen Grundlage der in 42 Verbänden und Kammern organisierten Ingenieure und Architekten ein.

siehe auch: