Redaktion  || < älter 2004/1503 jünger > >>|  

Eingangszonen mit eigenen Dessins niveauvoll gestalten

(8.11.2004) Was haben Kreuzfahrtschiffe, Handwerksbetriebe, Nobelherbergen, Einzelhandelsgeschäfte oder Konzernzentralen gemeinsam? Sie machen schon im Eingang einen guten Eindruck. Verantwortlich dafür sind in vielen Fällen die mit den neuen EMCO Attaché Interieur ausgestatteten Eingangszonen. Denn das verspricht Schmutzfang auf höchstem gestalterischen Niveau.

Sauberlaufzone, Schmutzfangmatte, Sauberlaufzonen, Schmutzfangmatten, Eingang, Fußmatten, Fußmatte, Eingangszonen, Schmutzfang, Drei-Zonen-Reinigungs-System, Reinigungskosten

Mit den Dessinlinien harmony, elegance, royal und trend stellt EMCO den Anwendern eine reichhaltige Auswahl an Dessins zur Verfügung. Mit ihren gestalterisch voneinander abgesetzten Lauf- und Raumzonen bietet die Interieur-Linie vielfältige Kombinationsmöglichkeiten für die perfekte Lösung nahezu jeden Objekttyps. Sie wirken nicht nur im Detail, sondern auch auf der Fläche stimmig.

Die Interieur-Palette ist dritter Bestandteil des EMCO Drei-Zonen-Reinigungs-System. Damit plant und liefert EMCO ein Optimum an konsequenter Schmutzreduzierung. Das sind je nach Objekt individuelle Problemlösungen mit dem Effekt erheblicher Reinigungskosten-Einsparung, Schonung angrenzender Bodenbeläge und Gebäudeausstattung. Der Aspekt Rutschsicherheit/ Unfallverhütung ist bei allen drei Systemen gewährleistet. Neben den Gebrauchsvorteilen lassen sich bei rechtzeitiger architektonischer Planung die Wünsche nach Integration von Form und Farbe realisieren. Für diese und alle technischen Fragen stehen geschulte Fachberater zur Verfügung.

siehe auch: