Redaktion  || < älter 2004/1338 jünger > >>|  

HotelNET-Lite - kostenloses Internet über die Stromleitung für Hotels

(5.10.2004) Mit einem kostenlosen Angebot für Hotels, Pensionen und Ferienwohnungsbetreiber bringt Kraftcom ein Schnupperpaket für Breitband-Internet im Gästezimmer. HotelNET-Lite ist die kleine Lösung des Komfortpaketes HotelNET und bringt den DSL-Anschluss über die Stromleitung zu den Hotelgästen auf das Zimmer.

HotelNET-Lite nutzt bestehende Leitungen für die Vernetzung der Hotelzimmer mit dem zentralen Internet (DSL)-Anschluss und kommt somit dem Wunsch vieler Gäste nach einem schnellen Internetzugang im Zimmer nach. Bei der Lite-Version sorgt ein spezielles Gateway für den Zugang zum Internet per DSL. Gleichzeitig erfolgt darüber die Einspeisung der Daten in die Stromleitung per HF-Modulation.

Der Gast erhält an der Rezeption einen kleinen Adapter, den er im Zimmer an die Steckdose steckt und über das Patch-Kabel mit seinem Notebook verbindet. Der Hotelier berechnet eine Tagespauschale, die an Kraftcom weitergegeben wird. Nach einer 3-monatigen Testphase kann der Hotelier das System ohne weitere Verpflichtung zurückgeben, es weiternutzen oder zu einem Vollsystem ausbauen lassen.

HotelNET-Lite besteht aus einem Zugangsgateway mit integriertem Powerline-Adapter, Firewall, DHCP-Server, Remote Management und mobilen Adaptern für die Ausgabe für die Gäste.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: