Redaktion  || < älter 2004/1225 jünger > >>|  

zur Erinnerung: Wohnraum-Modernisierungsprogramm läuft zum 31.12.2004 aus

(10.9.2004) Förderung noch 2004 sichern! Denn das Wohnraum-Modernisierungs­programm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) läuft zum 31.12.2004 aus. Hauseigentümer, die zum Beispiel ihre Heizungsanlage mit den zinsgünstigen KfW-Krediten modernisieren möchten, sollten also rasch die Anträge stellen.

Im Rahmen des Förderprogramms werden bundesweit Modernisierungs- und Instandsetzungsvorhaben an selbstgenutzten als auch an vermieteten Wohngebäuden gefördert. Die Unterstützung besteht in einem Darlehen, das in den ersten drei Jahren etwa zwei Prozent unter Marktzinsniveau liegt. Je nach Bedarf gibt es für den Kredit unterschiedliche Laufzeiten und Zinsbindungen. Damit lässt sich beispielsweise die Installation einer Gas-Brennwertheizung finanzieren.

Seit das Programm ins Leben gerufen wurde, hat die KfW 80.000 Darlehen mit einem Volumen von rund 2,9 Milliarden Euro vergeben.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldung: