Redaktion  || < älter 2004/1073 jünger > >>|  

Bauministerium unterstützt "Tag des Fensters" am 18.9.

 (11.8.2004) Der "Tag des Fensters" gewinnt an Fahrt: Am 18. September 2004 informieren bundesweit mindestens 520 Betriebe (Stand 11. August 2004) über das Hightech-Bauteil Fenster. Es soll damit als "Energiesparer im Haus" stärker bekannt gemacht werden. Das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen unterstützt den Aktionstag und stellt allen Betrieben kostenfrei die Broschüre "Wohnwertförderung" zur Verfügung. Sie informiert die Besucher über Zuschüsse und günstige Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) - zum Beispiel für den Einbau moderner Energiespar-Fenster.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: