Redaktion  || < älter 2004/1048 jünger > >>|  

DIN-Tagung: "Tagungsstätten – Standards, Qualität und Wettbewerbsvorteile"

  • 14./15. Oktober 2004 in Potsdam.

(6.8.2004) Die Tagungswirtschaft hat die Bedeutung der Norm DIN 15906 "Tagungs­stätten" erkannt. Top-Komfort und Spitzenservice ehren den Dienstleister; aber erst die optimalen baulichen und technischen Voraussetzungen machen erfolgreiches Tagen möglich.

Der Beuth-Verlag nimmt nun das sprunghaft gestiegene Interesse an der DIN 15906 zum Anlass, eine Fachtagung zum Thema "Tagungsstätten" anzubieten - und zwar am 14./15. Oktober 2004 in Potsdam. Es geht um den Stand der Tagungsstättenarchitektur und -technik sowie die gestiegenen Anforderungen an das Tagungsgeschäfts. Außerdem soll ein Dialog mit führenden Tagungshoteliers, erfahrenen Planern, maßgeblichen Prüfern, erfolgreichen Juristen und verantwortlichen Normern ermöglicht werden.

Auf dieser Tagung treffen sich:

  • Inhaber, Geschäftsführer, Verkaufsdirektoren, technische Leiter und Verkaufsleiter von Tagungshäusern und -hotels
  • Planer, Architekten, Einrichter und Ausrüster von Tagungsstätten
  • PCOs, Eventmanager und Konferenztechniker
  • Schulungsverantwortliche aus Großunternehmen und Mittelstand, Aus-, Fort- und Weiterbilder
  • Entscheider und Multiplikatoren aus Tagungsstättenagenturen, Eventagenturen, Vereinen und Verbänden der Tagungswirtschaft
  • Hersteller und Verleiher von Konferenztechnik
  • Konferenzdolmetscher in leitender Position

siehe auch: