Redaktion  || < älter 2004/0900 jünger > >>|  

Verband Kunststoff Abgasanlagen gegründet

Verband Kunststoff Abgasanlagen, Abgasanlage, Schornstein, Heizungsanlagen, Brennwerttechnik, PP-Abgassysteme, PP-Abgassystem, Brennwertheizgeräte, Brennwertheizgerät(8.7.2004) Bei Heizungsanlagen wächst der Anteil der Kunststoff-Abgasanlagen aus Polypropylen (PP) aufgrund der steigenden Marktbedeutung der Brennwerttechnik. Die niedrigen Abgas-Temperaturen von maximal 120 °C sowie das anfallende korrosionsauslösende Kondensat ließen PP-Abgassysteme mittlerweile zum Standard der Abgasführung von Brennwertheizgeräten werden.

Initiiert durch die Kontakte bei der gemeinsamen Ausarbeitung Europäischer Normen gründeten bereits Anfang des Jahres die führenden deutschen Hersteller von Kunststoff Abgasanlagen den Verband Kunststoff Abgasanlagen VKA als technisch-wissenschaftliches Forum. Dazu zählen:

Ziel des Verbandes ist es, Informationen über Normen und Richtlinien zu bündeln und gemeinsame Interessen bei Regulierungen und Gesetzgebungsprozessen zu vertreten. Der Sitz des Verbandes ist Köln.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: