Redaktion  || < älter 2004/0704 jünger > >>|  

Dämmelement THERMOPUR SD-Extra jetzt mit optimierter Deckschicht

(27.5.2004) Das seit Jahren erfolgreich im Steildach eingesetzte Dämmelement THERMOPUR SD-Extra, Spitzenreiter der CORRECTHANE-Produktpalette, wird ab sofort mit einer optimierten Deckschicht angeboten. Die diffusionsdichte und blendarme Verbundfolie zeichnet sich durch eine äußerst robuste Struktur aus, Verletzungen durch scharfkantige Deckschichtränder werden vermieden.

Dachdämmung, Dachisolierung, Dämmelement, Steildach, Dämmelement, Dämmplatte, Verbundfolie, Dämmelemente, Dämmplatten, diffusionsdichte Folie, Wärmebrücken, diffusionsoffen, Dämmwert, Dachaufbau, Wärmeleitfähigkeitsstufe, WLS 024

Durch umlaufend eingearbeitete Nut und Feder wird die Entstehung von Wärmebrücken im Fugenbereich verhindert. Das integrierte, fugenüberdeckende Kunststoff-Profil verspricht in Verbindung mit selbstklebenden, diffusionsoffenen Abdeckstreifen für die stirnseitigen Fugen eine sichere Wasserführung über die Dämmplattenoberfläche.

Mit einer geringen Plattendicke bei gleichzeitig höchstem Dämmwert ermöglicht die Dämmplatte THERMOPUR SD-Extra flache Konstruktionen im Dachaufbau, angeboten wird sie in der Wärmeleitfähigkeitsstufe (WLS) 024.

Die großformatigen, montagefreundlichen Dämmplatten (2400 x 1200 mm) werden mit sicherem Kantenschutz einer Kartonverpackung geliefert. Ein umfangreiches Zubehörprogramm ergänzt das Angebot.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: