Redaktion  || < älter 2004/0511 jünger > >>|  

Hybride Lüftungssysteme – Prinzipien, Planung, Berechnung und Beispiele

(21.4.2004) Im Rahmen der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit sowie der Internationalen Energie Agentur, IEA, im Annex 35 geförderten Forschungsvorhaben zu hybriden Lüftungssystemen wurden jetzt zwei Leitfäden veröffentlicht - einer in deutscher, ein anderer in englischer Sprache:

  • Der deutschsprachige Bericht "Hybride Lüftungssysteme – Prinzipien, Planung, Berechnung und Beispiele" gibt Hinweise für die Planung, die Regelstrategien sowie die Berechnungsmethoden. Gerade wegen der komplizierten Strömungsprozesse durch die Kombination von mechanischen und natürlichen Kräften bestand die Notwendigkeit, komplexe thermische und Strömungssimulationen durchzuführen. Diesen Rechenergebnissen wurden die Ergebnisse aus messtechnischen Untersuchungen im Strömungslabor und im Windkanal gegenübergestellt, um diese abzusichern und mögliche Komfortgrenzen aufzuzeigen.
  • Der englischsprachige Berichtsteil "Principles of Hybrid Ventilation" beschäftigt sich mit den Grundprinzipien der hybriden Lüftung und stellt auf einer mitgelieferten CD 13 realisierte Fallstudien aus neun an dem Projekt beteiligten Ländern vor.

Die Forschungsberichte "Hybride Lüftungssysteme – Prinzipien, Planung, Berechnung und Beispiele" (A4, 89 Seiten inkl. CD) und "Principles of Hybrid Ventilation (74 Seiten, farbig inkl. CD) wurden jetzt vom FGK, Fachinstitut Gebäude-Klima e.V., im Rahmen des FIA-Projektes - Forschungs-Informations-Austausch - gemeinsam veröffentlicht. Sie können beim FGK bezogen werden:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...