Redaktion  || < älter 2004/0437 jünger > >>|  

Wohnfertige Ausbauplatte für schnellen, problemlosen Trockenbau

(4.4.2004) Wer schon einmal selbst Gipsplatten verspachtelt und abgeschliffen hat und sie anschließend auch noch tapezieren und streichen musste, weiß, um welches mühsame Unterfangen es sich dabei handeln kann. Clevere Zeitgenossen, die einen schlanken Zeitplan und schnelle Renovierungserfolge favorisieren, setzen in Sachen Innenausbau z.B. auf "ClickBoard", die erste wohnfertige Ausbauplatte von Parador. Die wird direkt auf eine Unterkonstruktion aus Holz oder Aluminium geschraubt.

<---->

Die "ClickBoards" werden anschließend per patentierter Klick-Mechanik optisch fugenlos zusammengefügt. Die Handhabung ist - dank verarbeitungsfreundlicher Formate - leicht und auch beim Zubehör wurde an alles gedacht: Von der Mittelklammer übers Zugeisen bis hin zum Sprühreiniger und der farblich exakt passenden Reparaturmasse.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: