Redaktion  || < älter 2004/0382 jünger > >>|  

Termin für nächste R + T steht fest

(25.3.2004) Der Termin für die nächste R + T steht fest: Vom 7. bis 11. Februar 2006 wird die Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz in Stuttgart erneut ihre Tore öffnen. Die Veranstaltung präsentiert im Dreijahresrhythmus alle wichtigen Neuheiten der Branche und versteht sich als ein absolutes Muss für Fachleute aus aller Welt, die sich mit Toren, Sonnenschutz, Fenstern und Türen, Roll- und Klappläden und der dazugehörigen Antriebs- und Steuerungstechnik befassen.

Zur letzten R + T, die im Februar 2003 stattfand, waren mehr als 53.000 Besucher aus 84 Ländern nach Stuttgart gekommen, um sich bei den rund 550 Ausstellern aus allen Kontinenten über die jüngsten Innovationen zu informieren. Und davon gab es auf der R + T reichlich: 86 Prozent der Aussteller präsentierten nach eigenen Angaben auf der R + T 2003 eine Neuentwicklung. Dies liegt zum einen an dem Innovationszyklus der Branche, dem die R + T mit ihrem dreijährigen Rhythmus entgegenkommen möchte, zum anderen auch an dem regelmäßig auf der R + T vergebenen Innovationspreis, der vom Design oder der Technik her besonders gelungene Neuheiten würdigt.

Das Architektenseminar, das im Jahr 2003 erstmals veranstaltet wurde und mit rund 900 internationalen Teilnehmern großen Anklang fand, soll im Jahr 2006 weiter ausgebaut und damit der Anteil an Architekten und Fachplanern unter den Besuchern erhöht werden. Im Jahr 2003 gehörten schon mehr als 2500 Besucher zu dieser wichtigen Zielgruppe.

siehe auch: