Redaktion  || < älter 2004/0325 jünger > >>|  

Hersteller von Wärmepumpen organisieren sich im BDH

(16.3.2004) Führende Hersteller von Wärmepumpen haben innerhalb des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) die AG Wärmepumpen gegründet. Sie wollen damit der dynamischen Entwicklung auf dem Wärmepumpenmarkt in Deutschland und weiteren europäischen Ländern Rechnung tragen.

Die Unternehmen Bosch, Buderus, Hoval, Stiebel Eltron, Vaillant und Viessmann befassen sich im Rahmen der AG 'Wärmepumpen' mit wirtschaftlichen, technischen und politischen Fragestellungen. Eine besondere Aufgabe sieht die AG mit ihrem Vorsitzenden, Herrn Dr. Schiefelbein, Stiebel Eltron, darin, die Wärmepumpe mit ihren positiven Umwelteigenschaften stärker als bisher beim installierenden Handwerk zu verankern und im politischen Raum das Bewusstsein dafür zu schaffen, dass eine moderne Wärmepumpe einen substantiellen Beitrag zur CO₂-Minderung und Energieeinsparung leistet.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: