Redaktion  || < älter 2004/0308 jünger > >>|  

Baumwoll-Dekorputz nach alten japanischen Traditionen

<---->(12.3.2004) Floxxan - so heißt eine interessante Alternative zu üblichem Anstrich, Wandputz und Tapete: So angenehm wie Baumwolle auf der Haut wirkt, so wohnlich gibt sich der ungewöhnliche, exklusive Dekorputz aus natürlichen, wohngesunden Materialien (Baumwolle, Viskose, Mineralien) auf Decke und Wand. Die Vorzüge kommen dabei voll zur Geltung: atmungsaktiv, natürlich, feuchtigkeitsregulierend, gesund,... Hinzu kommt eine große Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten.

Der moderne Baumwollputz geht auf alte Traditionen japanischer Handwerkskunst zurück und wurde nun nach modernen technischen Anforderungen und Kundenwünschen von der FLOXXAN GmbH perfektioniert. Das Grundmaterial ist weiß und wird in drei verschiedenen Strukturen von fein bis flockig angeboten. Durch Farb- und Materialmischungen entsteht daraus eine praktisch unbegrenzte Fülle an Gestaltungs-Möglichkeiten, die sich zudem durch die Beimischung von Designmaterialien wie Perlmutt, Granit, Glimmer etc. noch steigern lässt.

Weitere bemerkenswerte Eigenschaften des Floxxan Baumwoll-Dekorputzes sind:

  • Die schalldämpfende Wirkung sorgt für eine gute Raumakustik.
  • Beschädigungen an der Wand lassen sich jederzeit und völlig spurlos ausbessern.
  • Aufgrund seiner Elastizität ist der Putz rissüberbrückend.
  • Zudem ist er antistatisch und damit schmutzunempfindlich.

Die Anwendung von Baumwoll-Dekorputzen wird vom Hersteller selbst als denkbar einfach eingestuft. Floxxan wird ausschließlich mit der Glättkelle verarbeitet. Weitere Werkzeuge oder Hilfsmittel sind nicht notwendig. Der Baumwoll-Dekorputz wird fugenlos aufgetragen. Abfall, Verschnitt oder Geruchsbelästigung entstehen dabei nicht!

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: