Redaktion  || < älter 2003/1156 jünger > >>|  

Taipeh 101 - das (nicht mehr) höchste Gebäude der Welt

Wolkenkratzer, Skyscraper, Taipeh 101, Taipei Financial Center(18.10.2003; upgedatet am 10.1.2010) Die Petronas Towers in Kuala Lumpur (450 Meter) wurden in diesen Tagen auf den zweiten Platz in der weltweiten Skyscrapers-Liste verwiesen: Mit 508 Metern Höhe gilt nun das Taipei Financial Center (im Volksmund wegen seiner 101 Stockwerke liebevoll "Taipeh 101" genannt) als das höchste Bürogebäude der Welt (siehe Google-Maps).

Das in der Form einem Bambus nachempfundene Gebäude aus Stahl, Glas und Beton wird 2004 endgültig fertig gestellt sein und dann ein Einkaufszentrum, die Börse und Büros für 12.000 Menschen beherbergen. Diese sollen standesgemäß mit dem schnellsten Aufzug der Welt fahren können: Der Aufzug, der Besucher in nur 39 Sekunden zum Aussichtsdeck im 89 Stock bringen wird, bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 1000 Metern in der Minute.

Ursprünglich (1997) war ein Gebäude mit 66 Stockwerken geplant. Um jedoch die Börse Taiwan aufnehmen zu können wurden 22 Stockwerke ergänzt - neue geplante Höhe 422 Meter. Im Januar 1999 wurden die Pläne erneut verworfen und das Gebäude für 101 Stockwerke und 508 Meter Höhe neu ausgelegt.

Das Bauwerk war heftig umstritten, weil Taiwan in einer stark erdbebengefährdeten Pazifik-Region liegt. Die Ingenieure versichern jedoch, dass die nächste geologische Störungszone etwa 200 Meter vom Gebäude entfernt läge. Trotzdem wurde eine 660 Tonne schwere Stahlkugel verbaut, die weit oben im 88. Stock bei Erdbeben das Schwanken des Turmes dämpfen soll.

aus der Bautafel:

  • Baustart: 1999
  • Verbautes Material:
    60.000 Tonnen Stahl, 5.360 km Telefonkabel, 100 km Wasserleitungen
  • Architekt: C.Y. Lee & Partners

Update: Am 10.1.2010 erlebten die internationale Öffentlichkeit und tausende Besucher in Dubai die Einweihung des (vorerst?) größten Turms der Welt im Rahmen einer feierlichen Eröffnungszeremonie mit Feuerwerken, Lasershow und Wasserfontänen. Die zeremonielle Messung des Burj Khalifa ergab eine Höhe von 828 Metern, und damit sprengen die Maße des Turms (vorübergehend?) alle Rekorde  - siehe auch Beitrag "Burj Khalifa mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt" vom 10.1.2010.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldung: