Redaktion  || < älter 2003/0574 jünger > >>|  

Bodenbeläge, Parkett und Fliesen: Technik und Recht per Mausklick

(4.6.2003) Um auf der Baustelle reibungslos arbeiten zu können, müssen technische und rechtliche Details beachtet werden. Die Dienstleistungsmarke AMSD der Uzin Utz AG bietet in Kooperation mit der Firma Knowledgetools das computergestützte Expertensystem "Prüfpflicht!" an. Diese Software gewährleistet eine professionelle und sichere Auftragsabwicklung in den Gewerken Bodenbelag, Parkett und Fliesen. Architekten können im Internet beispielsweise schnell auf aktuelle Gesetzestexte, Fachartikel und produktneutrale Fachinformationen rund um das Thema Boden zurückgreifen. So bietet das System Unterstützung, wenn zum Beispiel Handwerker bei Baustellenbedingungen, die nicht den rechtlichen Vorgaben entsprechen, gegenüber Bauherren oder Architekten ihre Bedenken anmelden müssen.

Die Vorgehensweise gilt als einfach und bequem:

  • Im ersten Schritt werden allgemeine Daten zum Bauvorhaben eingegeben,
  • im zweiten Schritt etwa solche zur Art des Untergrunds oder der Konstruktion.
  • Automatisch erstellt das Programm dann Handlungsanleitungen, Berichte und Formulare. Darüber hinaus verweist es situationsbezogen auf aktuelle Urteile oder Fachartikel der Branchenfachpresse zu diesem Thema.

Auf diese Weise können sich Architekten, Bauleiter und Handwerker leicht in die technische und juristische Auftragsabwicklung einarbeiten sowie Folgen und Wirkungen abschätzen. So lassen sich auf Basis partnerschaftlicher Zusammenarbeit bereits in der Planungsphase Konflikte auf der Baustelle vermeiden.

"Prüfpflicht!" wurde von einem speziell gegründeten Arbeitskreis Recht entwickelt, der die Inhalte ständig aktualisiert. Daran beteiligt sind vier Handwerksunternehmen, zwei Sachverständige, ein auf Privates Baurecht spezialisierter Rechtsanwalt und zwei Mitarbeiter des Bauchemie-Spezialisten Uzin. Auf Grundlage einer gemeinsam erarbeiteten Checkliste setzte die Initiative das Online-Expertensystem zum Thema Technik und Recht um.

Das "Prüfpflicht!"-Gesamtpaket besteht aus drei Modulen - Parkett-, Boden- sowie Fliesenverlegung - und kostet 49 Euro pro Monat. Nach der Anmeldung erhält der Nutzer mittels eines Kennworts Zugriff zum Expertensystem. Um das Programm vorher zu testen, steht unter www.pruefpflicht.de eine Demoversion zur Verfügung.

siehe auch: