Redaktion  || < älter 2003/0480 jünger > >>|  

Multifunktionaler Fassadenschutz in nur einem Arbeitsgang

(14.5.2003) StoPrim Fungal C ist Hersteller-Angaben zufolge die erste Creme, die gleichzeitig ...

  • grundiert,
  • desinfiziert,
  • algizid/fungizid wirkt,
  • hydrophobiert und
  • in gewissem Maße den Untergrund festigt.

Diese Multifunktion spart Zeit und somit (Arbeits-)Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Desinfektionsmitteln gegen Algen- und/ oder Pilzbefall.

<---->

Algen und Pilze erscheinen meist als schwarzer oder grüner Belag an der Außenwand und werden oftmals mit "normaler" Fassadenverschmutzung verwechselt. StoPrim Fungal C ist prädestiniert für diese algen- und/oder pilzbefallenen Untergründe und zeichnet sich durch eine hohe Eindringtiefe aus, besonders auf porösen und saugenden Untergründen. Das Besondere: oftmals reicht ein einziger Arbeitsgang zur Untergrunddesinfektion aus.

StoPrim Fungal C (C = Creme) wird mit Pinsel, Bürste oder Airlessgerät gleichmäßig auf die gereinigten Flächen aufgetragen. Dabei dringt der lösemittelfreie, hydrophobierende Wirkstoff tief in den Untergrund ein.

Der Verbrauch liegt zwischen 0,1 und 0,3 Kilogramm pro Quadratmeter und hängt von der Saugfähigkeit des Untergrunds ab. Das Produkt trocknet transparent auf. Bei einem zusätzlichen farbigen Anstrich ist nur eine kurze Trockenzeit von ca. 24 bis 48 Stunden einzuhalten. Organische oder siliconharz-gebundene Farben und Putze eignen sich für die Überarbeitung am besten.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: